• Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

Werbung

Werbung

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Nachwuchs im Thüringer Zoopark Erfurt: Am Sonntag erblickte ein kleiner Zwergesel das Licht der Welt. Zu sehen ist der jüngste Zoopark-Bewohner auch schon – er zeigt sich den Besuchern bereits putzmunter im Stall oder auf der Koppel am Eingang zum Bauernhof.

DSC 0017

Noch bis Sonntag, dem 28. August, ist die Peterskirche auf dem Petersberg Ort der Installation "Le Pli/Die Faltung", einem Ausstellungsprojekt des Forum Konkrete Kunst Erfurt. Am Donnerstag, dem 25. August, 12 Uhr, findet eine Führung statt.

Doppelfinale mit Jubiläum im Erfurter Andreasried. Bei der 50. Austragung des „Goldenen Rades von Erfurt - um den großen Preis der WBG Zukunft eG“ am 26. August im Erfurter Andreasried wird nicht nur der Saisonabschluss auf dem Betonoval im Norden der Thüringer Landeshauptstadt gefeiert. Auch eine der imposantesten Erscheinungen im Steherzirkus wird an diesem Tag in Erfurt verabschiedet.

Am Dienstag, 23. August, um 18 Uhr stellt Kadir Aksu, Istanbul, im Hörsaal der Herzogin Anna Amalia Bibliothek die sechzehn türkischen UNESCO-Welterbestätten vor.

Am Sonntag, den 21. August 2016 findet um 11.00 Uhr eine öffentliche Führung in der Ausstellung "Gefundene Geschichten – Neues aus dem Erfurter Untergrund" im Stadtmuseum Erfurt, Johannesstraße 169, statt.

Am Samstag, 20. August, lädt die Klassik Stiftung von 14 Uhr bis 15.30 Uhr zu einer Sonderführung durch Schloss Belvedere ein. Anhand bedeutender Einzelstücke aus der Belvederer Porzellansammlung erläutert Cornelia Irmisch, wie die Erzeugnisse aus Thüringer Manufakturen in der Zeit des Rokoko und des Klassizismus europaweit Maßstäbe setzten und zu einer wirtschaftlichen Erfolgsgeschichte wurden.

Es ist schon Tradition: das Interkulturelle Sommerfest im Dreienbrunnenbad. Bereits zum 5. Mal lädt der Evangelische Kirchenkreis gemeinsam mit der SWE Bäder GmbH dazu ein. Am 23. August ist ab 14 Uhr Spiel und Spaß für die ganze Familie angesagt.

Das 24. Erfurter Weinfest findet in diesem Jahr vom 8. bis zum 11. September statt. Die Terminverlegung ist erforderlich, da im August auf dem Domplatz die Domstufenfestspiele durchgeführt werden.

Studieren?! Das Wintersemester 2016/17 steht vor der Tür: Vom 22. bis 27. August beraten neun Thüringer Hochschulen unentschlossene Studieninteressierte über WhatsApp oder vor Ort in Weimar, Ilmenau, Schmalkalden und Nordhausen.

Von Montag bis Donnerstag steht die Studienberaterin der Fachhochschule Erfurt, Katrin Mönch, erstmals für eine Chat-Beratung über den Kommunikationsdienst WhatsApp zur Verfügung. Unentschlossene Studieninteressierte erhalten jeweils täglich von 14 bis 18 Uhr die Gelegenheit, sich kurzfristig vor Beginn des Wintersemesters 2016/17 zu den Angeboten, der Organisation und den Rahmenbedingungen eines Studiums an der Hochschule zu informieren.

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang