• Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

Werbung

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Karten-Vorverkauf für Halloween beginnt

Am Dienstag, den 31. Oktober 2017 spukt es wie jedes Jahr am Roten Berg in Erfurt.
Der Karten-Vorverkauf für Halloween beginnt vor den Zootagen am Freitag, den 29. September 2017.

Sonderführung durch Naturkundemuseum am 30. September

"Aus dem Rahmen gefallen" heißt die aktuelle Sonderausstellung im Naturkundemuseum Erfurt, die Naturdokumentationen und-interpretationen des Künstlers und Werbegrafikers Harro Maass präsentiert.

Eröffnung Harro Maass Foto Dirk Urban DSC 0665

Dass Luther dem Wein nur allzu gern frönte, ist bekannt. Dass sich hinter seinem Haus in Wittenberg hunderte Weinstöcke befanden, eher weniger. Dementsprechend predigte er mehr als einmal, dass es ein guter Tropfen sein solle, den man in den Becher füllt.

sb170630a004

Am Donnerstag, 28. September, um 18 Uhr setzt Magdalena Droste mit ihrem Vortrag über die Bauhaus-Künstlerin Lydia Driesch-Foucar (1895–1980) im Neuen Museum Weimar das Rahmenprogramm zur Ausstellung »Wege aus dem Bauhaus. Gerhard Marcks und sein Freundeskreis« fort.

Im Bezug auf das 500. Jubiläum der Reformation steht das Festival 2017 unter dem Motto Soli Deo Gloria – „Allein Gott zur Ehre“. Danksagung und Widmung zugleich, ziert diese Formel geistliche wie weltliche Notenschriften der Komponisten in beiden Konfessionen.

Calmus Foto Irène Zandel 2016 01

Vom 28. September bis zum 1. Oktober 2017 treffen sich über 100 Physikerinnen aus ganz Deutschland an der Technischen Universität Ilmenau, um wissenschaftliche und gesellschaftspolitische Themen zu erörtern. 1997 erstmals ausgerichtet, findet die Deutsche Physikerinnentagung in diesem Jahr zum ersten Mal in Thüringen statt. Neben dem wissenschaftlichen Austausch sind die Nachwuchsförderung und die Netzwerkbildung unter Physikerinnen aller Karrierestufen, von Studentinnen bis zu international angesehenen Professorinnen, Schwerpunkte der Tagung.

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Der Thüringer Zoopark Erfurt lädt zum Blick hinter die Kulissen. Bei den Zootagen am 30. September und
1. Oktober von 10:00 bis 17:30 Uhr können Besucher Alltag und Arbeitsplatz der Tierpfleger "live" erleben und viel Wissenswertes über deren Schützlinge erfahren.

cid 14DE4969E1B17E4CA8B35DE4B1BCFEE5sverfurt

Moderne Medien in der Ausstellung "Barfuß ins Himmelreich? Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt"

Ab Montag, 25. September, nimmt das Goethe- und Schiller-Archiv seine Ausstellung anlässlich des 275. Geburtstags Charlottes von Stein wieder auf. In leicht veränderter Form geben bis 17. Dezember 2017 erneut Erinnerungsstücke, Werkmanuskripte, Bildnisse und Briefe einen Eindruck von der vielseitigen Persönlichkeit einer Frau, die als Schriftstellerin, Freundin und Mentorin nicht nur Goethes erstes Weimarer Jahrzehnt prägte.

Vom 5. bis 7. Juni trifft sich die „3D-Druck Familie“ nun bereits zum 15ten Mal zum Wissensaustausch in Erfurt. Ab sofort können sich Aussteller und Referenten für die Kongressmesse Rapid.Tech + FabCon 3.D anmelden. Sowohl im Fachkongress als auch im Rahmen der Fachausstellung dreht sich erneut alles um Innovationen und Anwendungen des Additive Manufacturing.

Werbung

Werbung

Werbung

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang