• Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Aufgrund der großen Nachfrage nimmt das DNT Weimar am Mittwoch, 29. Juni eine zusätzliche Vorstellung von Shakespeares Komödie "Ein Sommernachtstraum" ins Programm.

Im nächsten Konzert der Reihe "Anschlag" präsentieren die Schlagwerker der Staatskapelle Weimar Simon Lauer und Timo Schmeichel am Montag, 6. Juni 2016, ab 20 Uhr im E-Werk Musik im Spagat zwischen Barock und Moderne.

Das Projekt "Theater im Museum" sucht noch Darsteller, die im diesjährigen Stück „Der Zauberer von Oz“ gern eine Rolle übernehmen möchten.

IKA/Olympiade der Köche 2016 in Erfurt (22. bis 25. Oktober 2016)

Mit einer Werbe-Tour durch die fünf Bundesländer Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Hessen und Bayern macht das Team der inoga mit IKA/Olympiade der Köche derzeit auf das gastronomische Highlight im Oktober aufmerksam. Im Routenplaner stehen bis 3. Juni 118 Feinkostfachgeschäfte, Fleischereien, Wein- und Teehandlungen sowie Spirituosenanbieter u.a. in Weimar, Erfurt, Jena, Naumburg, Leipzig, Halle, Fulda, Suhl, Bamberg, Coburg und Schweinfurt.

Zu einem stimmungsvollen Konzert lädt der Freundeskreis zur Erhaltung der Traukirche von Johann Sebastian Bach am Sonntag, dem 29. Mai, 17 Uhr, nach Dornheim ein. Das A-Capella- Männerquartett QuadroTon aus Erfurt, das bereits 2014 in Dornheim die Zuhörer begeisterte, singt Frühlingslieder aus fünf Jahrhunderten.

Am Samstag, dem 28. Mai 2016, spielt um 16:00 Uhr der Kassler Carillonneur Wilhelm Ritter im Bartholomäusturm am Erfurter Anger.

Der Thüringer Zoopark Erfurt feiert am Sonntag Kindertag! Von 10:00 bis 18:00 Uhr finden am 29. Mai 2016 verschiedene Mit-Mach-Aktionen, ein buntes Bühnenprogramm sowie Informationsangebote für Klein und Groß statt.

Unter dem Titel »Words don’t come easy? Keep on writing!« lädt die Bauhaus-Universität Weimar am 9. Juni 2016 zum zweiten Mal zur »Langen Nacht des wissenschaftlichen Schreibens« ein. Von 18 bis 24 Uhr können sich Studierende, Promovierende, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Interessierte in der Universitätsbibliothek in über 50 Veranstaltungen, Vorträgen und Workshops mit dem Thema Schreiben im wissenschaftlichen Kontext beschäftigen.

Die Messe „Grüne Tage Thüringen“: präsentiert sich als europäische Plattform für innovative und nachhaltige Landwirtschaft.

Schädlingsbekämpfung, Schutz von Wildtieren, Waldinventuren, Kartierungs- und Überwachungsarbeiten – die Einsatzmöglichkeiten von Drohnen in der Land- und Forstwirtschaft sind vielfältig, effizienter und preisgünstiger als herkömmliche Methoden. Der Einsatz von Drohnen ist daher auch ein neues Thema auf der Erfurter Landwirtschaftsmesse „Grüne Tage Thüringen“. Die Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL) informiert umfassend über Einsatzmöglichkeiten, Technik und rechtliche Rahmenbedingungen. Im Freigelände der Messe demonstriert die Firma Rucon Engineering bei Live-Vorführungen die Fertigkeiten der fliegenden Helfer.

Am Donnerstag, 26. Mai, um 18 Uhr lädt das Kolleg Friedrich Nietzsche zum ersten Vortrag in der Reihe »Fellows in residence im Hause Nietzsche« ein. Im Vortragssaal des Goethe-Nationalmuseums spricht die Künstlerin und promovierte Philosophin Christina Lissmann über den »Traum von der Stille und der Verlangsamung der Zeit« in der heutigen Gesellschaft. Alle Interessierten sind zur Veranstaltung und der nachfolgenden Diskussion herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Werbung

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang