• Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gespräch über Ernährungshypes und -trends am 15.11.2017 im E-Werk

Veggi oder Paleo? Laktose- oder glutenfrei? Quinoa oder Chia Samen? Die nächste Ausgabe der vom DNT Weimar veranstalteten Reihe „Let’s talk about sex and politics“ am Mittwoch, 15. November, 19 Uhr im Kesselsaal des E-Werks steht unter dem Motto »Superfood«. Essend, lesend und diskutierend sollen an diesem Abend in lockerer Atmosphäre Hypes und Trends im Bereich Ernährung unter die Lupe genommen bzw. hinterfragt werden.

Gemeinsame Ringvorlesung von Universität und Fachhochschule Erfurt

Die "Entwicklung mobiler Kommunikation" wird am 14. November im Rahmen der gemeinsamen Ringvorlesung von Fachhochschule und Universität Erfurt thematisiert. Referent ist Professor Dr. Steffen Avemarg von der Fachrichtung Angewandte Informatik an der Fachhochschule Erfurt.

Der Vortrag beginnt 18 Uhr im Audimax der Fachhochschule, der Eintritt ist frei.

Weihnachtliche Dekoration wird erstmals prämiert

„Gesund durch den Winter“ ist das Motto des nächsten Gesundheitsangebotes in der Roland Matthes Schwimmhalle. Am Sonntag, dem 12. November, dreht sich von 11 bis 17 Uhr alles rund um präventive Maßnahmen zur Gesunderhaltung. Direkt in der Schwimmhalle gibt es Angebote zur Messung des Lungenvolumens.

Über 120 Aussteller offerieren die hohe Qualität des Thüringer Baugewerbes

Vom 10. bis 12. November widmet sich die Messe Haus.Bau.Ambiente. dem Thema „Besser bauen und schöner wohnen“.

Knapp 11 Millionen Besucher in 20 Jahren Messe Erfurt

Bach-Orte in Thüringen attraktiver und erkennbar machen, eine neue Infrastruktur schaffen, die Bach-Veranstaltungsreihen stärken sowie die Erlebnis- und Aufenthaltsqualität verbessern: Das sind Ziele, die sich die weimar GmbH gemeinsam mit ihren Partnern für das Projekt „Bach in Thüringen entdecken“ gesetzt hat. Gemeinsam mit dem Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt hat die weimar GmbH das Thüringer Tourismusbudget 2017 in dem regelmäßig ausgeschriebenen Wettbewerb gewonnen.

Bach Projekt Foto weimar GmbH Uta Kühne

Für welche Erfahrungen der Moderne steht Weimar? Von welchem Verhältnis zwischen Errungenschaften und Schattenseiten der Moderne spricht das städtebauliche Erbe Weimars? Wie soll die Topographie der Moderne erforscht und sichtbar gemacht werden? Die Tagung »Topographie der Moderne – Weimar neu deuten« widmet sich vom 15. bis 17. November 2017 diesen Fragestellungen.

Seilbahn – Idee wird nicht weiter verfolgt

Der Aufsichtsrat der BUGA g GmbH tagte am 6. November 2017, wichtigste Botschaft: Zur Bundesgartenschau 2021 soll es eine durchgehende Straßenbahnlinie zwischen den drei BUGA-Flächen egapark, Petersberg und Nordpark geben.

Mit der Graduierungsfeier am 3. November 2017 wurde der feierliche Abschluss des Studienjahres 2016/2017 an der Fakultät Architektur und Urbanistik der Bauhaus-Universität Weimar begangen. Traditionell sind im Rahmen der feierlichen Verabschiedung der Alumni auch die besten Abschlussarbeiten ausgezeichnet worden. Insgesamt 17 Master- und sieben Bachelorarbeiten sind noch bis zum 23. November 2017 im Hauptgebäude zu sehen.

Werbung

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang