• Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Für die audiovisuelle Komposition »Mechanische Exzentrik redux« des Videokünstlers Bahadir Hamdemir am Samstag, 4. November, um 22 Uhr im Alten Schlachthof und für das Konzert »Das Marienleben« mit Starsopranistin Christiane Karg am Sonntag, 5. November, um 11 Uhr im Saal des Musikgymnasiums Schloss Belvedere sind noch Karten im Vorverkauf an der Tourist-Information erhältlich, Restkarten an der Abendkasse.

Im Mondlicht schwimmen? Zu später Stunde einen Aufguss in der Sauna genießen? Was gibt es Schöneres bei grauem Schmuddelwetter oder eisigem Schneetreiben? Zur Thüringer Bädernacht am 4. November können Saunafreunde die Seele auch in der Schwimmhalle Johannesplatz baumeln lassen.

Bei der SÖM 2017 – der 24. Leistungsschau der Wirtschaft unter dem Motto „Arbeiten – Wohnen – Leben“ am 04. und 05. November in der Unstruthalle Sömmerda – ist die Stadt Sömmerda an ihrem Stand mit dem Thema „Geheime Orte Sömmerdas“ vertreten.

Einblicke in sonst verborgene Welten garantiert die Lange Nacht der Wissenschaften am 3. November in Erfurt ab 18 Uhr. Besucher können sich auf spannende Vorträge, Experimente und Mitmachaktionen zu Themen aus Gesellschaft, Politik, Religion und Wirtschaft freuen.

Fachhochschule Erfurt sowie zahlreiche weitere Einrichtungen laden zur Langen Nacht der Wissenschaften ein

Zur Erfurter Langen Nacht der Wissenschaften am Freitag dem 3. November öffnet auch die Fachhochschule Erfurt ab 18 Uhr ihren Campus mit einem vielfältigen Programm für alle Altersklassen.

Studenten der Technischen Universität Ilmenau erarbeiten in diesem Wintersemester für das Internationale Komitee des Roten Kreuzes (IKRK) Konzepte zur Öffentlichkeitsarbeit. In einem Seminar zu internationaler PR entwickeln die Studenten des Masterstudiengangs Media and Communication Science Public Relations-Konzepte für die IKRK-Kampagne „Health Care in Danger“. Die Kampagne soll weltweit auf die zunehmende Bedrohung von Patienten, Ärzten und Pflegekräften in Kriegs- und Krisengebieten aufmerksam machen.

Medienstudenten der TU Ilmenau arbeiten mit Internationalem Roten Kreuz

Am Dienstag, dem 31. Oktober 2017, spukt es im Thüringer Zoopark Erfurt. Von 9:00 bis 18:00 Uhr verheißen viele Highlights und Überraschungen einen einzigartigen Zoobesuch für die ganze Familie.

Halloween im Zoo

Zum letzten Mal in diesem Jahr ist der egapark Veranstaltungsort für eine Theateraufführung. Zum Abschluss des Reformationsjahres gastiert die Theatergruppe „Die Hysteriker“ mit dem turbulenten Straßenstück „Martin Luther – oder das wahre Leben des Junker Jörg“ am 31. Oktober 2017 von 14:30 bis 16:00 Uhr im egapark. In einer abwechslungsreichen und kurzweiligen Inszenierung präsentieren die drei Schauspieler das Leben und Wirken Martin Luthers. 

Gemeinsam mit dem Sänger und Pianisten Murat Parlak begeben sich Dominique Horwitz und seine Tochter Miriam am Dienstag, 31. Oktober 2017, 18 Uhr erneut im Großen Haus des DNT Weimar auf eine musikalisch-literarische Reise durch den deutschen Wald.

Dominique Horwitz Foto Anke Neugebauer

Am Dienstag, dem 31.10.2017, spukt es im Thüringer Zoopark Erfurt. Von 9:00 bis 18:00 Uhr verheißen viele Highlights und Überraschungen einen schaurig-schönen Zoobesuch für die ganze Familie.

cid F587C5E033D5E44AB1E933C4B58D6BB4sverfurt

Werbung

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang