• Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Wenn auf dem Erfurter Messegelände 60 Ballen Stroh, 40 Ballen Heu, 500 Ballen Späne, 180 m³ Rindenmulch und über 1.000 Tiere bewegt werden, dann ist wieder Zeit für die Grünen Tage Thüringen. Vom 16. bis 18. September 2016 lädt die Messe wieder zum Schauen, Entdecken und Genießen ein.

Im Foyer des DNT Weimar steht am Sonntag, 18. September 2016, um 11 Uhr, die erste Kammermusik-Matinee der neuen Saison auf dem Programm.

Am Donnerstag, 15. September, stellen Ute Ackermann und Sabine Küßner um 18 Uhr im Goethe-Nationalmuseum den Bauhaus-Bestand der Klassik-Stiftung Weimar anhand besonderer Objektgeschichten vor. Ausgangspunkt des Vortrags in der Reihe »Bestandsgeschichten« ist der »Nukleus der Bauhaus-Sammlungen von 1925«, ein Konvolut von 168 kunstgewerblichen Bauhaus-Objekten im Besitz der Klassik Stiftung Weimar, das Walter Gropius 1925 an die Staatlichen Kunstsammlungen übergab.

Nur noch am 17. und 23.9, jeweils 19.30 Uhr, sowie am 18.9., 17 Uhr, besteht in der DNT-Interimspielstätte Redoute die Gelegenheit, die Komödie "Sein oder Nichtsein" von Nick Whitby nach dem oscarnominierten Film von Ernst Lubitsch zu erleben.

Sein oder Nichtsein 9188 Foto Luca Abbiento

"Die Farben des Herbstes genießen" und auf dem Domplatz nach Herzenslust einkaufen kann man auf dem Erfurter Cerealienmarkt am 16. und 17. September 2016, täglich von 7 bis 15 Uhr. Die altrömische Göttin des Ackerbaus "Ceres" ist die Namensgeberin dieser speziellen Veranstaltung, die bereits zum 25. Mal stattfindet.

Am Samstag, dem 17.09.2016, laden die Künstlerwerkstätten der Landeshauptstadt Erfurt zum "Tag der offenen Tür" von 14:00 bis 18:00 Uhr in die Lowetscher Str. 42c ein.

Der Ausrufer ist zurück und freut sich darauf, sein Arnstadt neu zu entdecken. Gelegenheit dazu bietet die Sonderstadtführung „Mit dem Ausrufer durch die Stadt“ am 17.09.16. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr in der Tourist-Information Arnstadt. Karten sind schon jetzt zum Preis von 6,00 Euro erhältlich.

160909 Ausrufer Bachdenkmal

Pink, Gelb, Weiß, Rot, Rose, Creme, geflammt oder mit einem Farbverlauf – Dahlien sind die Hingucker im Herbstgarten. Neben großer Farbenpracht überzeugen sie auch durch Formenvielfalt. Mit dem ersten Frost ist die ganze Schönheit leider dahin, denn die exotischen Blumen stammen aus Mexiko und vertragen keine Minusgrade. 50 ausgewählte Dahliensorten sind in der diesjährigen Sortenschau bis zum 18. September 2016 in der Halle 2 des egaparks zu bestaunen.

20160902 105323

In der Studiobühne des DNT Weimar steht am Dienstag, 13. September 2016, 20 Uhr, erstmals in dieser Spielzeit die szenische Lesung von Christa Wolfs Roman "Störfall. Nachrichten eines Tages" wieder auf dem Programm.

Stoerfall079 Foto Thomas Mueller

Der Radiosender Landeswelle Thüringen veranstaltet gemeinsam mit der Stadt Ilmenau einen Hörer-Wandertag am 18. September 2016 zum Kickelhahn. Los geht es um 10 Uhr an der Festhalle, gewandert wird entlang des Wanderweges „Rund um den Kickelhahn“.

160823 l

Werbung

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang