• Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

Werbung

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Im Rahmen der Ausstellung "Kunst.Ort.Kino. Historische Filmpublizistik und aktuelle künstlerische Positionen" zeigt cellu l'art, Kurzfilmfestival Jena, in Kooperation mit dem Erfurter Kunstverein Kurzfilme, in denen Werken der Kunst neues Leben eingehaucht wird.

Am Dienstag, 22. August, um 19 Uhr findet ein weiterer Begleitvortrag zur Ausstellung "Barfuß ins Himmelreich" unter dem Titel "Stiften und Sterben - das Predigerkloster in Erfurt und das Stiftungswesen im Spätmittelalter" in der Barfüßerkirche Erfurt statt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Topf & Söhne-Modellprojekt für Migranten, den "Deutschen von morgen" zur Geschichte des Holocaust und zu Möglichkeiten, Demokratie mitzugestalten

Am Sonntag, 20.08., finden in der aktuellen Sonderausstellung im Stadtmuseum zwei besondere Veranstaltungen statt. Um 14 Uhr beginnt eine öffentliche Führung durch die Ausstellung. Im Anschluss, um 15 Uhr, lädt der bekannte Erfurter Historiker Tim Erthel zu einem zweistündigen Rundgang durch die Bettelordensklöster Erfurts ein. Für diese Führung im Stadtraum muss ein Kombiticket erworben werden.

Theaterabend mit Luthers Herzliebchen im Augustinerkloster

Am Samstag, dem 19. August 2017, ist das Augustinerkloster um 19:30 Uhr Schauplatz des musikalischen Theaterstücks "Hering, Erbsenbrei und Gottes Wort – Enthüllungen von Luthers Herzliebchen".

Fußball im Wasser, das geht doch nicht? Aber klar doch und wie gut das funktioniert können alle Ballsportbegeisterten am 19. August 2017 bei der Watersoccertour 2017 Thüringen selbst ausprobieren. Im Strandbad Stotternheim rollt an diesem Tag von 10.00 - 14.00 Uhr das runde Leder.

Auch die schönste Zeit endet einmal, am kommenden Sonnabend geht die Sommerkinosaison im egapark in die letzte Runde. Alle Freunde des Open-Air-Kinos sind eingeladen, wenn ab 21:00 Uhr „Toni Erdmann“ über die Leinwand flimmert.

Der Verkauf ihres Spin-off-Unternehmens fayteq an Facebook ist für die TU Ilmenau Ausweis für das internationale Spitzenniveau ihrer Forschungsergebnisse und deren erfolgreiche Überführung in innovative Produkte auf dem Weltmarkt. Fayteq kann mithilfe von Diminished Reality in Echtzeit Objekte aus Live-Videos entfernen oder ersetzen.

45 Foto Diminished Reality

Am Donnerstag, den 17. August, eröffnet Carsten Dutt um 18 Uhr im Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek die Vortragsreihe »Konstellationen. Neue Sichten der Bibliothek«.

 

Der Bildhauer Gerhard Marcks (1889–1981) gehörte 1919 zu den ersten Lehrern am Bauhaus in Weimar und trat dort wie kaum ein zweiter Künstler für die Erneuerung aller Künste durch das Handwerk ein. Um Marcks bildete sich ein Netzwerk treuer Mitstreiter, die dieses künstlerische Selbstverständnis über Schulen und Gemeinschaften bis weit über Europa hinaus verbreiteten. Unter dem Titel »Wege aus dem Bauhaus. Gerhard Marcks und sein Freundeskreis« präsentiert die Klassik Stiftung Weimar vom 17. August bis 5. November 2017 gemeinsam mit dem Gerhard-Marcks-Haus in Bremen erstmals eine umfassende Ausstellung zu diesem einzigartigen Künstlerkreis. Sie eröffnet damit einen neuen Blick auf ein Bauhaus jenseits von Industrie und Typisierung.

Werbung

Werbung

Werbung

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang