• Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Werbung

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Deutscher LandFrauentag, 6. Juli 2016, Messe Erfurt

Anlässlich des Deutschen LandFrauentages am 6. Juli 2016 in Erfurt dürfen sich 5000 LandFrauen aus ganz Deutschland auf ein gesellschaftspolitisches Highlight freuen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihr Kommen angekündigt und würdigt damit das ehrenamtliche Wirken eines der größten Frauenverbände des Landes und sein unermüdliches Agieren für die gesellschaftliche Entwicklung im ländlichen Raum.

Am Sonntag, 3. Juli, um 11 Uhr wechselt die Konzertreihe »Klingendes Schloss« in die Sommerresidenz Schloss Belvedere. Erstmalig erfüllt das Armida Quartett einen der botanischen Studienorte Goethes, die Belvederer Orangerie, mit der Musik eines Komponisten, dessen Bekanntschaft sich der Dichter leider entgehen ließ: Franz Schubert.

Die Wasserburg Kapellendorf lädt vom 14. Juli bis 27. August zum Open-Air-Sommerspektakel ein. Dabei bietet die reizvolle Kulisse der Burg einen besonderen Kunstgenuss. Die Kunstbühne "Kurz & Klein" zeigt in diesem Sommer das kabarettistische Märchen „Don Röschen – um die Hecke gebracht“.

Erlebnisse zwischen Himmel und Erde am 3. Juli 2016
Der MFC Geschwenda e.V. lädt in diesem Jahr zur 15. Auflage seines Flugtages, am 3. Juli 2016, ab 10 Uhr, auf dem Vereinsflugplatz „Kammberg“ ein. Auf die Gäste warten Attraktionen und Abwechslung am Himmel und am Boden. Die Zuschauer können dann imposante Flugvorführungen mit Jets, Propellermaschinen, Helikoptern, Seglern und Funfliegern beiwohnen.

Anlässlich des dritten Todestages von Paul Raabe (1927 – 2013) lädt die Klassik Stiftung Weimar erneut zur Paul-Raabe-Vorlesung am Samstag, 2. Juli, um 17 Uhr in das Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek ein.

Sie sammeln das flüssige Gold, ihr Fleiß ist sprichwörtlich. Sie leben in einer Monarchie und ihre „berufliche“ Entwicklung ist vorbestimmt: Bienen sind faszinierende Lebewesen und leisten weit mehr, als nur Honig zu produzieren.

Am 3. Juli 2016 feiert der Arnstädter Tierpark Fasanerie sein 60jähriges Bestehen mit dem traditionellen Tierparkfest. Die Gäste erwartet ein vielfältiges Programm für die ganze Familie.

Siebzig Jahre nach dem Tod Adolf Hitlers ist seine programmatische Schrift „Mein Kampf“ in Deutschland wieder frei erhältlich. Das gab Anlass zu zahlreichen Befürchtungen und Diskussionen. Handelt es sich (noch) um ein gefährliches, überschätztes oder gar lächerliches Buch? Für die Geschichte des Nationalsozialismus ist es in jedem Fall eine wichtige Quelle, und zurzeit tauchen wieder vermehrt Gedanken aus diesem Werk in öffentlichen Diskussionen auf.

Mit einer kleinen Ferienrally lädt das Team der Tourist-Information Arnstadt alle Kinder ein, ihre Heimatstadt besser kennen zu lernen.

Während der Sommerferien haben Familien vom 28. Juni bis zum 10. August 2016 an der Kasse der Alten Synagoge in der Waagegasse die Möglichkeit, sich einen Detektiv-Rucksack zu leihen. Damit gehen große und kleine Entdecker auf eine knifflige Rätsel-Tour durch das Viertel um die Alte Synagoge, die mittelalterliche Mikwe und die Kleine Synagoge.

Werbung

Werbung

Werbung

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang