Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Arnstadts Sport- und Freizeitbad setzt Trends

floatfit2

Als Thüringens erstes Bad gibt es im Arnstädter Sport- und Freizeitbad ab September dieses Jahres eine neue Sportart zu bestaunen. Mit Floatfit schwappt ein Trend aus England zu uns, der die Welt von Aquafitness revolutionieren wird. Diese neue Sportart im bzw. auf dem Wasser feiert gerade weltweit seine Erfolgsgeschichte und neben den wenigen deutschen Standorten in Leipzig, Hamburg und München wird es Floatfit nun auch in Arnstadt geben, freut sich Oliver Steinacker, Ideengeber und Abteilungsleiter des Bades.

Hinter dem Begriff Floatfit versteckt sich ein neues Fitnessprogramm auf innovativen Aquabases, eine Art Matte auf dem Wasser. Die Kursteilnehmer absolvieren dabei ein Crosstraining für den ganzen Körper. Nach einer kurzen Aufwärmphase geht´s richtig los: Das Training besteht aus vier Crossfit-Übungen für Bauch, Beine und Po, die jeweils dreißig Sekunden ausgeführt werden. Und zwar in zwei Intervall-Runden, so dass die Teilnehmer circa 20 Minuten voll durchpowern. Danach darf man sich kurz ins kühle Nass fallen lassen - ein echter Vorteil am Aquasport -, bevor noch zwei bis drei Stabilisations-Challenges auf die Gruppe warten. Zum Schluss wird ein paar Minuten gedehnt. Fertig!

Floatfit ist damit ein funktionelles Workout für den ganzen Körper, verbessert die Körperhaltung und Beweglichkeit, kräftigt die Muskulatur und steigert die Ausdauer. Dieses effektive Allround-Programm trainiert außerdem das Gleichgewichts- und Koordinationsgefühl. Weil der Untergrund extrem wacklig ist, muss man ständig die Balance suchen und seinen kompletten Körper anspannen. Deshalb trainiert man seine Tiefenmuskulatur und Balance viel intensiver als bei deinem Workout im Studio. Außerdem ist das Training auf luftgefüllter Matte und Wasser sehr gelenkschonend.

Wer nun richtig Lust bekommen hat, der kann sich auf der Homepage des Arnstädter Sport- und Freizeitbades, www.bad-arnstadt.de, oder telefonisch unter 03628/603379 für die Kurse anmelden und noch weitere Infos finden. Der aus fünf Einheiten bestehende Kurs kostet 55,00 € p.P., der Badeintritt ist bereits enthalten.

 

Foto: Aquaphysical

 

Werbung

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang