Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Weihnachtliche Dekoration wird erstmals prämiert

In der Vorweihnachtszeit locken Schaufenster vor allem mit bunten Lichtern, Weihnachtsbaumkugeln und adventlichem Schmuck Touristen und Kunden in die Geschäfte. Bei einem Bummel vorbei an liebevoll dekorierten Schaufenstern kommt garantiert Weihnachtsstimmung auf! In diesem Jahr lohnt sich der Aufwand für eine weihnachtliche Dekoration im Schaufenster besonders. Winkt doch den kreativen Schöpfern der drei schönsten Schaufenster ein sattes Preisgeld. Dabei muss eine anschauliche Weihnachts-Auslage nicht immer teuer dekoriert sein - bereits mit kleinen Details erreicht man attraktive „Hingucker“.
Ins Leben gerufen wurde die Schaufenster-Aktion in der Netzwerkinitiative „Innenstädte erfolgreich machen“ und wird durch Dieter Bauhaus, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mittelthüringen, finanziell ermöglicht. Es lohnt sich also teilzunehmen! Für Platz eins gibt es 500 Euro. Der zweite Platz erhält ein Preisgeld von 300 Euro und der dritte Platz wird mit 200 Euro belohnt. Auch Bürgermeister Ralf Hauboldt ruft die Gewerbetreibenden auf, sich an der Aktion zu beteiligen und ihre Schaufenster noch anschaulicher und einladender zu gestalten. „Seien Sie dabei! Dekorieren Sie fleißig und ziehen Sie damit alle Blicke auf ihr Geschäft. Das Engagement zahlt sich sowohl für Sie als Unternehmer als auch für eine schöne weihnachtlich anmutende Innenstadt aus“.
Die Wahl des Schaufenster-Siegers erfolgt durch eine Jury, die mit Hilfe eines Punktesystems die Gewinner auswählt.

Werbung

Werbung

Werbung

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang