• Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Werbung

Werbung

Weimar. Die Architektur, die Stadt und das Geld. Wohnen nach der neoliberalen Wende«

Der »Cirque du Bauhaus« öffnet am Mittwoch, 22. Mai 2019, im Zeiss-Planetarium Jena seine Türen und präsentiert ein spektakuläres Zusammenspiel aus digitaler 360-Grad-Projektion, Live-Orchester, Schauspiel und Performancekunst. Die Show unter dem Dach eines virtuellen Zirkuszeltes ist ein Beitrag der Weimarer Hochschulen zum Bauhaus-Jubiläum, der klassische Bauhaus-Themen mit zeitgemäßen Medien fortschreibt.

Erfurt. An der Fakultät Architektur und Stadtplanung der Fachhochschule Erfurt startet am 22. Mai 2019 erneut die von Studierenden organisierte, öffentliche Diskussionsreihe „Wir müssen reden“.

Erurt. Nächster Vortrag zur Stadtentwicklung im internationalen Kontext

Um "Ressourceneffiziente Siedlungsentwicklung in Stadtregionen am Beispiel von Städten in Vietnam und China" geht es im zweiten öffentlichen Gastvortrag aus der Reihe "Stadtentwicklung im internationalen Kontext". Dieser wird am 21. Mai 2019 ab 16 Uhr im Raum 8.2.01/02 an der Fachhochschule Erfurt vom Stadtforscher Dr. Georg Schiller gehalten.

Erfurt. Auf die Plätze, fertig, los: Ab Montag, dem 20. Mai, kann man sich zum Zooparklauf anmelden. Am 14. September fällt der Startschuss an der Schule am Zoopark. Beim 21. Zooparklauf am und im Zoopark hat jeder Läufer eine tolle Strecke vor sich. Ob 200 m auf dem Wiesenplatz für die Bambinis oder 10 km quer durch den Zoopark für die Großen, der Laufspaß ist garantiert.

Sömmerda. Das Museum und das Archiv der Stadt Sömmerda laden am 19. Mai von 14:00 bis 17:00 Uhr zum Internationalen Museumstag ein.
Im Dreyse-Haus in der Weißenseer Straße 15 werden Neuerwerbungen des Museums ins rechte Licht gerückt.
Im Schau-Depot in der Poststraße 18 kann unter dem Motto „Die Zeit genommen“ eine Stempel-Uhr in Betrieb besichtigt und auch ausprobiert werden.

Weimar. Kammermusikmatinee mit Geigerin Antje Donath am 19.05.2019 im Foyer des DNT Weimar

 Antje Donath 2878 Foto Candy Welz

Erfurt. Die Schwelle ist geschafft, jetzt kommt ein "großer" Felsen dran: die beiden Löwenkinder erkunden seit Montag stundenweise unter Ausschluss der Öffentlichkeit den Schauraum in der Löwensavanne.
cid 2D3CD43E1FF9BD4EA50454A2ECF77C1Asverfurt

Weimar. Ab 18. Mai 2019 präsentiert die Klassik Stiftung das restaurierte Haus Am Horn mit neuer Dauerausstellung.

csm 01 Haus Am Horn Aussen Gesamtansicht 933e0f6ce3

Weimar. An der Langen Nacht der Museen Weimar beteiligt sich die Bauhaus-Universität Weimar am Samstag, 18. Mai 2019, mit einem eigenen Programm. Highlights sind die Ausstellungseröffnung »Collect Bauhaus« und das Konzert »Bach am Bauhaus«.

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

21. September 2019

OstThüringen-online.de

21. September 2019

SüdThüringen-online.de

21. September 2019

WestThüringen-online.de

21. September 2019

Zum Seitenanfang