• Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Werbung

Werbung

Erfurt. Wohin mit den Kindern am Pfingstmontag? Na klar: ab in den Zoopark!
10 bis 18 Uhr wartet ein tolles Bühnenprogramm auf die kleinen und die großen Gäste. Da wird getanzt (Hip Hop und Zumba), getrommelt (zum Mitmachen!) und wenn der Chaosclown die Bühne erobert, bleibt nichts an seinem Platz: weder auf noch vor der Bühne!

cid A45A931AB4F3DC43A976925471B239BCsverfurt

Weimar. Letzte Kammermusik-Matinee der Staatskapelle Weimar in dieser Saison am 09. Juni 2019 im Foyer des DNT Weimar

Ab Sonnabend, 8. Juni 2019, ist im Schlossmuseum Arnstadt die Sonderausstellung „Bauhaus. Martin Jahn und Arnstadt“ zu sehen. Bis es soweit ist, gibt es für das Team des Schlossmuseums noch einiges zu tun.

190529 Janny Dietrich Aufbau Jahn c Sebastian Keßler small

Hier is(s)t die Welt

Ganz entspannt und vor allem lecker, so wird Pfingsten im egapark. Dann rollen wieder die Foodtrucks in den Park und an jeder Ecke riecht es nach ganz besonderen Gewürzen, nach Gebratenem oder süßen Leckereien. „StreetFood & More“ macht zum zweiten Mal Station im Park. Auf sattgrünen Wiesen wird vom 8. Bis 10. Juni 2019 geschlemmt, gechillt und einfach die Seele baumeln gelassen.

Erfurt. Kinder und egapark, das gehört einfach zusammen: Klettern, buddeln, schaukeln, wippen oder rutschen im „GärtnerReich“, der großen Spiel- und Erlebniswelt des egaparks, gibt es unbegrenzten Spielspaß.

Konzert der Staatskapelle Weimar im Rahmen der Liszt Biennale Thüringen 2019 am 8. Juni 2019 im DNT Weimar

Die Autorin und Buchgestalterin Judith Schalansky ist am Donnerstag, 6. Juni 2019, zu Gast bei der Langen Nacht des wissenschaftlichen Schreibens an der Bauhaus-Universität Weimar.

Sömmerda. Ein Bühnenauftritt auf der Jugendmeile / Gewinnern winken tolle Preise

Erfurt. Natürlich gibt es bei den diesjährigen DOMSTUFEN FESTSPIELEN auch wieder ein Stück für Kinder! Gerade haben die Proben für „Pettersson und Findus und der Hahn im Korb“ begonnen. Premiere ist am 17. August 2019.

DSC 6001.jpg Crew heller

Weimar. Drei Fragen an die Geigerin Ute Klemm, Solistin des Sinfoniekonzerts des Hochschulorchesters in der Weimarhalle

Erneut steht das 20. Jahrhundert im Mittelpunkt eines groß besetzten Sinfoniekonzerts der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar am Donnerstag, 6. Juni um 19:30 Uhr in der Weimarhalle. Neben Werken von Bach und Schostakowitsch (5. Sinfonie) erklingt auch das Violinkonzert „Dem Andenken eines Engels“ von Alban Berg. Solistin ist hier die Geigerin Ute Klemm, die mit ihrem Auftritt ihr Konzertexamen in der Weimarer Klasse von Prof. Dr. Friedemann Eichhorn abschließt. Ute Klemm ist bereits seit 2015 festes Mitglied des WDR Sinfonieorchesters.

csm Klemm Ute Foto Guido Werner 2 5a3e30735b

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

14. November 2019

OstThüringen-online.de

14. November 2019

SüdThüringen-online.de

14. November 2019

WestThüringen-online.de

14. November 2019

Zum Seitenanfang