• Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Werbung

Werbung

Vor der stimmungsvollen Kulisse von Dom und St. Severi wird der 166. Erfurter Weihnachtsmarkt vom 22. November bis zum 22. Dezember auf die Adventszeit und die Festtage einstimmen. Der diesjährige Erfurter Markt ist mit 31 Tagen Marktzeit einer der Märkte mit der längsten Veranstaltungsdauer.

eroeffnung weihnachtsmarkt 2015

Am Sonnabend, dem 19. November, 17:00 Uhr, lädt der Initiativkreis Barfüßerkirche zum Gedenken an die Zerstörung des traditionsreichen Erfurter Bauwerks ein. Vor nunmehr 72 Jahren, in der Nacht zum 27. November 1944, fiel die Barfüßerkirche einer Luftmine zum Opfer.

Am vergangenen Dienstag verließ Nashorn-Kuh Temba den Thüringer Zoopark Erfurt. Sie lebt jetzt im Zoo von Dvůr Králové in Tschechien. Dort ist sie nach einem reibungslosen Transport gut angekommen. In den nächsten Tagen lernt sie ihre neue Herde – zwei Bullen und eine weitere Kuh – kennen.

Unter dem Titel »West-östliches aus sieben Jahrhunderten« veranstaltet die Klassik Stiftung Weimar vom 18. bis 20. November 2016 zum fünfzehnten Mal das Festival MelosLogos. Mit vier Veranstaltungen rufen die poetischen Liedertage ihre Besucher dieses Jahr zur Morgenlandfahrt auf, einer Reise in das »Land der Dichtung«, in dem Goethes »West-östlicher Divan« mit den persischen Versen Hafis‘ verschmilzt, orientalische Klänge mit abendländischer Musik, Mittelalterliches mit Zeitgenössischem.

Die Volkshochschule Erfurt (VHS) lädt am Samstag, dem 19. November 2016, von 14:00 bis 19:00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Dieser steht erstmalig unter dem Motto "Adventsmarkt".

In der Studiobühne des DNT Weimar erlebt am Donnerstag, 17. November 2016, 20 Uhr Jörn Klares Monologstück "Melken" als Doppelpremiere mit einer Bühnenfassung von Judith Schalanskys Bestsellerroman "Der Hals der Giraffe" seine Uraufführung.

Hals der Giraffe 2518 Foto Anke Neugebauer

Am Donnerstag, 17. November, 18 Uhr stellt Jürgen Weber den NS-Raubgutfall der »Sammlung Adolf und Else von Velden« im Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek vor. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe »Bestandsgeschichten« statt, zu der die sieben Freundeskreise der Klassik Stiftung bis Juni 2017 gemeinsam einladen. Der Eintritt ist frei.

Für die nächste Ausgabe der Reihe "Let’s talk about sex und politics" am Mittwoch, 16. November 2016, ab 19 Uhr im Kesselsaal des E-Werks hat das DNT Weimar den Autor Jörn Klare und den Pfarrer Daniel Schilling-Schön eingeladen. Gesprächsthema ist an diesem Abend das derzeit viel benutzte Schlagwort 'abgehängt', das für ein spezifisches Gefühl von Isolation steht, das sich gerade auch in ländlichen Regionen im Osten Deutschlands zunehmend ausbreitet.

Entspannung ist am 16. November in der Schwimmhalle Johannesplatz angesagt: Direkt nach der Arbeit können sich Aufgussfreunde zur After-Work-Sauna entspannen.

Die Stadt Apolda sucht für das große Thüringer Bürgerfest - den THÜRINGENTAG - im nächsten Jahr das „Thüringentaglied 2017“.
Der ausgewählte Sieger erhält ein Preisgeld in Höhe von 500 EUR. Das Thüringentaglied wird offiziell den Medien vorgestellt und soll in der Radiowerbung und auf Veranstaltungen in Vorbereitung für den Thüringentag anklingen. Selbstverständlich soll das Lied auch zur feierlichen Eröffnung des Thüringentages auf der Bühne präsentiert werden.

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

26. März 2019

OstThüringen-online.de

26. März 2019

SüdThüringen-online.de

26. März 2019

WestThüringen-online.de

26. März 2019

Zum Seitenanfang