• Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Geschichtsinteressierte Erfurter erwartet am Donnerstag, dem 14. Juli, ein besonderes Bonbon: Im Open-Air-Kino im Kulturhof Krönbacken wird eintrittsfrei und exklusiv vor der TV-Ausstrahlung der neue Film zum Erfurter Schatz in der beliebten Reihe "Geschichte Mitteldeutschlands" gezeigt.

"Mit der Nonne durch das alte Kloster" geht es zur nächsten Sonderstadtführung in Arnstadt. Treffpunkt ist am 16.07.2016 um 14:00 Uhr vor der Tourist-Information Arnstadt auf dem Marktplatz.

Modern, in hellen Farben und mit einem frischen Sortiment präsentiert sich der egapark-Shop im neu gebauten Besucherzentrum. „In den vergangenen Tagen konnten die Besucher bereits in den Angeboten stöbern und vor allem die neue egapark-Marke „Blumenstadtkind“ kennenlernen.

Im Thüringer Zoopark Erfurt wird ab dieser Woche ein umfangreiches Ferienprogramm für Kinder ab 5 Jahre durchgeführt. Ob als Forscher den Zoo erkunden, als Reporter die Neuigkeiten recherchieren oder auf Rätselsafari gehen – die zahlreichen Angebote sprechen Kinder jeden Alters an und dauern zwischen zwei und fünf Stunden.

Im Thüringer Zoopark Erfurt gibt es gleich 61 neue Bewohner! Die Jemen-Chamäleons im Elefantenhaus haben Nachwuchs bekommen. 15 Jungtiere sind jetzt in der Ausstellung zu sehen. Deren Geschwister leben in Terrarien hinter den Kulissen.

Ab dem 12. Juli 2016 finden wieder mehrmals in der Woche Ferienveranstaltungen im Stadtmuseum statt - unterhaltsame und aktive Stadtgeschichte(n) für kluge und kreative Köpfe!

Vom 14. bis 17. Juli 2016 findet die summaery der Bauhaus-Universität Weimar statt. In der Jahresschau aller vier Fakultäten dreht sich in diesem Jahr alles um das Motto ?Energie?. An über 200 Plätzen der Stadt können Sie in Ausstellungen, Filmvorführungen oder Performances die aktuellen Arbeiten der Studierenden betrachten. Mehr Informationen und das Programm finden Sie unter: www.uni-weimar.de/summaery

Deutscher LandFrauentag, 6. Juli 2016, Messe Erfurt

Anlässlich des Deutschen LandFrauentages am 6. Juli 2016 in Erfurt dürfen sich 5000 LandFrauen aus ganz Deutschland auf ein gesellschaftspolitisches Highlight freuen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihr Kommen angekündigt und würdigt damit das ehrenamtliche Wirken eines der größten Frauenverbände des Landes und sein unermüdliches Agieren für die gesellschaftliche Entwicklung im ländlichen Raum.

Am Sonntag, 3. Juli, um 11 Uhr wechselt die Konzertreihe »Klingendes Schloss« in die Sommerresidenz Schloss Belvedere. Erstmalig erfüllt das Armida Quartett einen der botanischen Studienorte Goethes, die Belvederer Orangerie, mit der Musik eines Komponisten, dessen Bekanntschaft sich der Dichter leider entgehen ließ: Franz Schubert.

Die Wasserburg Kapellendorf lädt vom 14. Juli bis 27. August zum Open-Air-Sommerspektakel ein. Dabei bietet die reizvolle Kulisse der Burg einen besonderen Kunstgenuss. Die Kunstbühne "Kurz & Klein" zeigt in diesem Sommer das kabarettistische Märchen „Don Röschen – um die Hecke gebracht“.

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang