• Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Werbung

Werbung

Unter der Überschrift „Die Zeit ist reif! – Aufbruch 89 in Erfurt“ wird am 24. und 25. Mai mit historischen Streifzügen, Diskussionen, Vorträgen, Konzerten mit Rap und Bluesrock sowie einer Ausstellung in Erfurt der Friedlichen Revolution von 1989 gedacht.

Erfurt. Fachhochschule und Universität Erfurt laden zum Hochschulinfotag am 25. Mai nach Erfurt ein

Erfurt. Im Rahmen des »Thüringer Digitalfestival« findet am 25. Mai 2019 erstmalig ein »CityFestival« für Bürgerinnen und Bürger auf dem Erfurter Domplatz statt. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren dort u.a. Forscherinnen und Forscher aus Weimar technologische Neuheiten im Bereich Robotik, Virtual Reality und Künstliche Intelligenz im Bauwesen.

Weimar. DNT Weimar hat ab 23. Mai die neue Kinderoper „Der Eisblumenwald“ von Jörn Arnecke im Programm

Eisblumenwald 089 Foto Candy Welz

Weimar. Die Architektur, die Stadt und das Geld. Wohnen nach der neoliberalen Wende«

Der »Cirque du Bauhaus« öffnet am Mittwoch, 22. Mai 2019, im Zeiss-Planetarium Jena seine Türen und präsentiert ein spektakuläres Zusammenspiel aus digitaler 360-Grad-Projektion, Live-Orchester, Schauspiel und Performancekunst. Die Show unter dem Dach eines virtuellen Zirkuszeltes ist ein Beitrag der Weimarer Hochschulen zum Bauhaus-Jubiläum, der klassische Bauhaus-Themen mit zeitgemäßen Medien fortschreibt.

Erfurt. An der Fakultät Architektur und Stadtplanung der Fachhochschule Erfurt startet am 22. Mai 2019 erneut die von Studierenden organisierte, öffentliche Diskussionsreihe „Wir müssen reden“.

Erurt. Nächster Vortrag zur Stadtentwicklung im internationalen Kontext

Um "Ressourceneffiziente Siedlungsentwicklung in Stadtregionen am Beispiel von Städten in Vietnam und China" geht es im zweiten öffentlichen Gastvortrag aus der Reihe "Stadtentwicklung im internationalen Kontext". Dieser wird am 21. Mai 2019 ab 16 Uhr im Raum 8.2.01/02 an der Fachhochschule Erfurt vom Stadtforscher Dr. Georg Schiller gehalten.

Erfurt. Auf die Plätze, fertig, los: Ab Montag, dem 20. Mai, kann man sich zum Zooparklauf anmelden. Am 14. September fällt der Startschuss an der Schule am Zoopark. Beim 21. Zooparklauf am und im Zoopark hat jeder Läufer eine tolle Strecke vor sich. Ob 200 m auf dem Wiesenplatz für die Bambinis oder 10 km quer durch den Zoopark für die Großen, der Laufspaß ist garantiert.

Sömmerda. Das Museum und das Archiv der Stadt Sömmerda laden am 19. Mai von 14:00 bis 17:00 Uhr zum Internationalen Museumstag ein.
Im Dreyse-Haus in der Weißenseer Straße 15 werden Neuerwerbungen des Museums ins rechte Licht gerückt.
Im Schau-Depot in der Poststraße 18 kann unter dem Motto „Die Zeit genommen“ eine Stempel-Uhr in Betrieb besichtigt und auch ausprobiert werden.

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

07. Dezember 2019

OstThüringen-online.de

07. Dezember 2019

SüdThüringen-online.de

07. Dezember 2019

WestThüringen-online.de

07. Dezember 2019

Zum Seitenanfang