• Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Werbung

Werbung

Das ehrenamtliche Engagement von Apoldaern und weiteren Interessierten wird für die 4. Thüringer Landesgartenschau Blütezeit Apolda 2017 gesucht.

 Premiere für Neuinszenierung von Goethes „Faust. Der Tragödie zweiter Teil“ am 27.2.2016 im DNT Weimar

Vom 27. Februar bis 6. März in der Messe Erfurt: Thüringens größte Verbrauchermesse wartet mit neuen Angeboten auf – Messen in der Messe: „Hochzeit & Feste“, „Thüringer GesundheitsMesse“, Gründermesse „Ignition“

Am Donnerstag, 25. Februar, hält die Kunsthistorikerin Dr. Sabine Fischer, Marbach, um 17 Uhr in der Petersen-Bibliothek des Goethe- und Schiller-Archivs einen Vortrag über Porträts Charlotte von Schillers. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung »Damit doch jemand im Hause die Feder führt …« statt. Sowohl die Teilnahme an der Veranstaltung als auch der Eintritt in die Ausstellung sind kostenfrei.

"Kunstpause am Mittag" - Mi.,24.02.2016

Am Mittwoch, 24. Februar, spricht Dr. Francesca Müller-Fabbri, Weimar, im Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek über »Adele Schopenhauer und die Dante-Illustrationen«. Es ist der zweite von insgesamt drei Vorträgen, die im Februar und März 2016 im Rahmen der Ausstellung »Dante, ein offenes Buch« stattfinden. Noch bis 26. Juni 2016 ist die Ausstellung im Renaissancesaal des Historischen Bibliotheksgebäudes zu sehen. Die Teilnahme an den Vorträgen und der Eintritt in die Ausstellung sind kostenfrei.

Im Rahmen der Sonderausstellung im Angermuseum Erfurt " Hans Purrmann(1880-1966). Die Farben des Südens " finden weitere Veranstaltungen statt.

Universität Erfurt

Die Forschungsbibliothek Gotha der Uni Erfurt hat bei Erschließungsarbeiten zum Nachlass des lutherischen Theologen, Kirchenhistorikers und ehemaligen Bibliotheksdirektors auf Schloss Friedenstein, Ernst Salomon Cyprian (1673–1745), im Thüringischen Staatsarchiv Gotha die sehr frühe Beschreibung einer Geschichte der Reformation entdeckt. Unter dem Titel „Von der Zwispaltung so sich des Glaubens und Religion halben im 1517. Jar in Teutscher Nacion hat angefangen“ schrieb der unbekannte Verfasser bereits 1535 einen umfassenden handschriftlichen Bericht über die Ereignisse seiner Zeit aus katholischer Sicht.

Am 18. Februar 2016, um12:00 Uhr ist es wieder so weit: Mach mal Pause und erlebe 10 Minuten Stadtgeschichten im Haus zum Stockfisch!

Wir laden Sie zur Eröffnung der Sonderausstellung "30 Jahre Super-GAU- Schöne Heimat Weißrussland?" am Donnerstag, den 18. Februar 2016, um 19:00 Uhr, in das Naturkundemuseum Erfurt herzlich ein.

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang