• Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Werbung

Werbung

Wandern, Erleben, Genießen auf insgesamt 11 verschiedenen Routen rund um die Wachsenburg am Samstag, den 28. Mai 2016

20. Austragung "Thüringen Open", 50. Austragung "Goldenes Rad der Stadt der Erfurt“. Die neue Stehersaison im Andreasried wird eine historische. Viel Geschichte wurde hier geschrieben, seit um 1900 die ersten Fahrer durch die Steilkurven jagten.

Der diesjährige "Goldene Kirchturm" geht an die Kirchengemeinde Schnellmannshausen (Kirchenkreis Mühlhausen) und die beiden Anerkennungspreise an den Freundeskreis zur Erhaltung der Traukirche von Johann Sebastian Bach in Dornheim (Kirchenkreis Arnstadt) und an den Dorferhaltungsverein Wolferschwenda (Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen).

Im Rahmen der Sonderausstellung "Hans Purrmann(1880-1966). Die Farben des Südens" im Angermuseum Erfurt findet am Dienstag, dem 12. April, 18:30 Uhr, der Vortrag "„Heller Süden – dunkle Zeit. Hans Purrmann als Leiter der Villa Romana in Florenz 1935–1943“ mit dem Kunsthistoriker Philipp Kuhn aus Baden-Baden statt.

Wegweisende Entscheidung kurz vor dem Auftakt der Playoffs: Die Oettinger Rockets Gotha spielen in der kommenden Saison in der Messe Erfurt. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten jetzt Björn Snater, Geschäftsführer der BiG GmbH, und Wieland Kniffka, Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH.

Am 11. April 2016 um 18 Uhr spricht Marian Dörk, Potsdam, in der Petersen-Bibliothek des Weimarer Goethe- und Schiller-Archivs über »Experimentelle Zugänge zu digitalisierten Beständen«. Der Vortrag findet im Rahmen des Workshops »Bibliotheken in der Bibliothek: Sammlungen erschließen – rekonstruieren – visualisieren« statt, den der Forschungsverbund MWW am 11. und 12. April im Goethe- und Schiller-Archiv abhält. Alle Veranstaltungen des Workshops sind öffentlich zugänglich, der Eintritt ist frei.

Am Sonntag, den 10. April 2016 wird um 14:00 Uhr im Stadtmuseum Erfurt die Kinderausstellung "Bilder fabelhafter Wundertiere" eröffnet.

In der Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken, Michaelisstraße 10, stehen im Rahmen der Ausstellung
"HEAT EXCHANGE II. Zeitgenössisches internationales Emaille – Schmuck und Objekte" jeweils donnerstags, 17 Uhr, Kuratorenführungen mit Susanne Knorr im Programm.

Bei dem Einen oder Anderen kommen bei diesem Gedanken sicher Erinnerungen an die eigene Jugend, für manche mag es noch neu sein – Nachtbaden in Arnstadt. Ist das nicht verboten? Nein, denn das Arnstädter Sport- und Freizeitbad veranstaltet am Samstag, den 23. April, eine lange Bäder- und Saunanacht.

Das Netzwerk "Jüdisches Leben Erfurt" baut sein Führungsangebot zur mittelalterlichen Mikwe weiter aus und lädt ab April zweimal die Woche zu halbstündigen öffentlichen Führungen ein. Donnerstags um 16:00 Uhr sowie samstags um 14:00 Uhr erhalten Besucher einen Einblick in das mittelalterliche Ritualbad sowie die religiösen Hintergründe der rituellen Reinigung. Die Teilnahme an der Führung erfolgt ohne Anmeldung und ist kostenlos. Treffpunkt ist die mittelalterliche Mikwe in der Kreuzgasse.

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

21. Juli 2019

OstThüringen-online.de

21. Juli 2019

SüdThüringen-online.de

21. Juli 2019

WestThüringen-online.de

21. Juli 2019

Zum Seitenanfang