• Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Werbung

Werbung

Bei dem Einen oder Anderen kommen bei diesem Gedanken sicher Erinnerungen an die eigene Jugend, für manche mag es noch neu sein – Nachtbaden in Arnstadt. Ist das nicht verboten? Nein, denn das Arnstädter Sport- und Freizeitbad veranstaltet am Samstag, den 23. April, eine lange Bäder- und Saunanacht.

Das Netzwerk "Jüdisches Leben Erfurt" baut sein Führungsangebot zur mittelalterlichen Mikwe weiter aus und lädt ab April zweimal die Woche zu halbstündigen öffentlichen Führungen ein. Donnerstags um 16:00 Uhr sowie samstags um 14:00 Uhr erhalten Besucher einen Einblick in das mittelalterliche Ritualbad sowie die religiösen Hintergründe der rituellen Reinigung. Die Teilnahme an der Führung erfolgt ohne Anmeldung und ist kostenlos. Treffpunkt ist die mittelalterliche Mikwe in der Kreuzgasse.

Erfurt - Stadt- und Regionalbibliothek:

Welche Aufgaben ergeben sich aus dem Welterbe-Status für eine Kommune wie Stralsund und wie werden diese bewältigt? Referentin Steffi Behrendt stellt den besonderen Wert der Welterbestätte "Historische Altstädte Stralsund und Wismar" vor und erzählt mit hohem Praxisbezug aus ihrer täglichen Arbeit.

Die Erfurter Messe Haus.Bau.Ambiente wird Gastgeber der artthuer. Die Thüringer Kunstmesse zieht zu ihrer zehnten Ausgabe von der Thüringenhalle in die Halle 2 des Erfurter Messegeländes um. Das vereinbarten jetzt Messegeschäftsführer Wieland Kniffka und Klaus Nerlich, Sprecher des Verbandes Bildender Künstler Thüringen e.V. (VBKTh).

Das für kommenden Sonntag, 10. April 2016, in der Reihe »Einblicke« angekündigte Werkstattgespräch mit Claudia Keller und Denis Stante zu »Winckelmann – ein neuer Kolumbus» fällt aus.

100.000 Euro Preisgeld für die besten Thüringer Innovationen

Innovativ? Ausgezeichnet! – Das Thüringer Wirtschaftsministerium, die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT), der TÜV Thüringen e.V. sowie die Ernst-Abbe-Stiftung loben zum 19. Mal den „Innovationspreis Thüringen“ aus. Bewerbungen können bis zum 30. Juni eingereicht werden.

Die Gefangenentheatergruppe der JVA Hohenleuben ist am 15. April 2016 zum dritten Mal im Arnstädter Theater im Schlossgarten live zu erleben.

Grundlage der Inszenierung ist der bekannte Roman „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams. Frei nach dieser Vorlage hat die Freizeitbeamtin in der JVA Hohenleuben Anke Hartmann eine Bühnenfassung entwickelt.

Am Dienstag, 5. April, findet um 19 Uhr in der Parkhöhle im Park an der Ilm der nächste Vortrag in der Reihe »Dialoge mit der Erde« statt. Von der Küstenwüste Atacama bis in die argentinischen Sierras Pampaenas reist Thomas Voigt, Jena, mit seinen Zuhörern durch die spektakulären Landschaften der Hoch-Anden. Hier finden sich die höchsten Vulkane, riesige, isolierte Salz-Seen und die größten Kupferlagerstätten der Welt.

Im Neuen Museum Weimar steht der Aufbau der Ausstellungsarchitektur für »Die Ernestiner. Eine Dynastie prägt Europa« kurz vor dem Abschluss. Das von der whitebox GbR, Dresden, entwickelte Gestaltungskonzept verwandelt über 400 Jahre Geschichte in insgesamt 20 individuell erlebbare »Geschichten«. Persönlich und lebendig wollen Klassik Stiftung und whitebox GbR die »Ernestiner« in Weimar »erzählen«.

Vom 3. bis zum 8. April ist die Technische Universität Ilmenau Gastgeber des diesjährigen Finals des „Tournament in Management and Engineering Skills (TIMES)“. Bei dem Wettbewerb, dem größten seiner Art in Europa, messen sich jedes Jahr Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens von 72 europäischen Universitäten in praxisnahen Fallstudien.

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

21. September 2019

OstThüringen-online.de

21. September 2019

SüdThüringen-online.de

21. September 2019

WestThüringen-online.de

21. September 2019

Zum Seitenanfang