• Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Werbung

alleziele.de | Gratis Reisekataloge

Familienkonzert der Staatskapelle Weimar mit dem Musikgymnasium Schloss Belvedere Weimar am Sonntag, 6. Mai 2016, 16 Uhr im Großen Haus des DNT Weimar

Das DNT Weimar feiert das Jubiläum am 6. Mai 2018, ab 18 Uhr im E-Werk mit einer Lesung aus der Biographie „Marx. Der Unvollendete“ von Jürgen Neffe und der Vorstellung „Ciao, bella, ciao!“

Ciao bella ciao 24 Foto Candy Welz

Der Japanische Fels- und Wassergarten im egapark fasziniert durch seine besondere Ausstrahlung und Harmonie gleichermaßen. Er ist ein Ort, an dem sich Mensch und Natur im Einklang befinden, eine Oase der Ruhe und Entspannung am Rande der Stadt.
Der fernöstlich inspirierte Garten ist am 6. Mai 2018 Schauplatz des Japanischen Gartenfestes.

Am Samstag, 5. Mai, 18 Uhr lädt die Konzertreihe »Klingendes Schloss« zu einem »Beethoven-Marathon« im Festsaal des Weimarer Stadtschlosses ein. Als eine erste Einstimmung auf das internationale Beethoven-Gedenkjahr 2020 spielen Peter Hörr, Cello, und Liese Klahn, Piano, die fünf Sonaten für Violoncello und Klavier.

In der Löbervorstadt in Erfurt findet am 5. Mai ein Stadtteilpilgern statt. Jeder der dort wohnt, arbeitet, Angehörige im Seniorenpflegeheim hat oder seine Kinder in die Tagesstätte bringt, ist herzlich willkommen.

Ein Haus voller Musik können die Erfurter am Sonnabend, dem 05. Mai 2018, in der Turniergasse 18 erleben, wenn die Musikschule zu ihrem traditionellen Tag der offenen Tür einlädt. Um 10:00 Uhr werden die Tore geöffnet.
cid 65C672E4978A2A448A1B9FB29AC5235Csverfurt

Am 05. Mai laden die Stadt und die Interessengemeinschaft Kneipenmeile zur Kneipenmeile & Kulturnacht ein. Nicht fehlen darf natürlich die Wette, die zwischen Bürgermeister Ralf Hauboldt und Vertretern der Interessengemeinschaft Kneipenmeile besiegelt wurde. In diesem Jahr ist der Bürgermeister der Herausforderer bei der Wette.

Seit 23 Jahren ist das Baumbachhaus Kranichfeld am 1. Mai das Ziel vieler Radfahrer aus benachbarten Städten und Regionen. Auch dieses Jahr erwartet der Veranstalter, der Förderverein Baumbachhaus Kranichfeld e.V., zur traditionellen Radsternfahrt um die Mittagszeit Fahrradfahrer aus Ilmenau, Stadtilm, Arnstadt, Erfurt, Weimar, Blankenhain und erstmals wird sich in diesem Jahr auch eine größere Gruppe aus Jena nach Kranichfeld auf den Weg machen.

Kompositionsstudent Evgeny Grigorovich lässt sein Masterstudium mit einem aufwändigen Konzert ausklingen

Mit einem ungewöhnlich großen Aufwand schließt ein Kompositionsstudent sein Studium ab: Evgeny Grigorovich aus der Klasse von Prof. Michael Obst lädt am Montag, 30. April um 19:30 Uhr im Festsaal des Fürstenhauses zu seinem Masterkonzert ein. Dort stellt er eigene Kompositionen für verschiedene Besetzungen vor, die im Rahmen seines Masterstudiums entstanden sind.

Grigorovich Evgeny Foto Olga Til 9aeb9ad320

Theaterabend „Die Vögel“ mit Schauspielern des afghanischen AZDAR Theatre am 30. April und 2. Mai in der Studiobühne des DNT Weimar

Die Voegel01 Foto Jana Papenbroock

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang