• Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Werbung

Werbung

Weimar. Am Dienstag, 26. März, um 19 Uhr findet in der Parkhöhle im Park an der Ilm der nächste Vortrag in der Reihe „Dialoge mit der Erde“ statt. Roland Eichhorn, Augsburg, erzählt, wie die schönsten steinernen Naturwunder Bayerns entstanden sind und welche Sagen sich mit ihnen verbinden.

Kammerchor und Bachkollektiv führen die Johannes-Passion in Apolda, Arnstadt, Weimar und Leipzig auf

Kammerchor Foto Simon Froehlich 03 6594a72543

Weimar. Kathrin Schmidt beschließt am 24. März 2019 im DNT Weimar die Weimarer Reden 2019

Kathrin Schmidt c Gunter Gluecklich 

7. Sinfoniekonzert der Staatskapelle Weimar am 24. und 25. März 2019, jeweils ab 19.30 Uhr in der Weimarhalle

Weimar. Im 7. Sinfoniekonzert kehrt am Sonntag, 24. und Montag, 25. März in der Weimarhalle Imre Palló ans Pult der Staatskapelle Weimar zurück. Der gebürtige Ungar, in den Anfängen seiner Karriere noch Assistent von Karajan und Fricsay, genießt seit den 1970ern international einen hervorragenden Ruf als Konzert- und Operndirigent.

Fabio Martino Foto Friedrun Reinhold

Erfurt. Mit den warmen und sonnigen Tagen dieser Woche erhält auch das Grün im egapark einen richtigen Schub, 100 Prozent Frühling gibt es auf jeden Fall in der Hallenschau zu erleben. In vier Wochen ist bereits Ostern und wer sich schon jetzt in die richtige Stimmung bringen möchte, kann das am 24. März 2019 von 11 bis 17 Uhr in der Frühjahrsschau im egapark tun.

Erfurt. Die ersten Frühlingsboten sind im Thüringer Zoopark Erfurt angekommen: Auf dem Schaubauernhof sind die ersten Lämmchen, Kaninchen und Zicklein in diesem Jahr geboren worden.
cid 92481BBF7F945A42BED43160222988EFsverfurt

Weimar. Im Rahmen des bundesweiten Aktionstages am 28. März lädt die Bauhaus-Universität Weimar Schülerinnen ab Klassenstufe 8 ein, die Vielfalt des Bauingenieurwesens und der Medieninformatik bei einem interaktiven Workshop zu entdecken. Interessierte Mädchen können sich ab sofort anmelden.

Erfurt.Premiere am 23.03.2019

MSN in Dead Man c Paul Ader 4

Ausstellungen, Gespräche, Präsentationen, Offenes Singen, Kinderangebote

Am kommenden Samstag (23. März) lädt das Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) unter dem Motto „Einblicke und Ausblicke“ zum „Tag der offenen Tür“ ein.

Bild Leben Dorothea Brandt

Die Orgeltour zum Bach-Festival-Arnstadt

Im Gegensatz zu Orchestermusikern können Organisten ihre Instrumente nicht einfach zum Konzert mitbringen. Darum bringt das Bach-Festival-Arnstadt seine Gäste mit Bussen zu den Instrumenten in der Region. Unter dem Motto „dem Klang auf der Spur“ hat die Orgeltour schon lange einen festen Platz im Festivalprogramm. Am Sonnabend, 23. März 2019, ist es wieder soweit.

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

24. Mai 2019

OstThüringen-online.de

24. Mai 2019

SüdThüringen-online.de

24. Mai 2019

WestThüringen-online.de

24. Mai 2019

Zum Seitenanfang