Die SWE Eiswelt kommt wieder nach Erfurt. Am 18. November um 18 Uhr wird mit einer Party und Feuerwerk die Eisfläche im Kaisersaalgarten eröffnet.

Die Detektiv-Rucksäcke in der Alten und Kleinen Synagoge konnten um ein kreatives Element erweitert werden: Kleine und große Künstler haben nun die Möglichkeit, eine Postkarte zu gestalten und damit einen farbenfrohen Gruß an Freunde und Verwandte zu versenden.

Schloss Molsdorf nahe Erfurt zählt zu den eindrucksvollsten Barockschlössern Thüringens. Seine Geschichte ist untrennbar mit seinem einstigen Besitzer, Graf Gotter, verbunden. Dieser machte die einstige Anlage zu dem, was sie heute ist. Aus einer Wassersburg wurde ein heiteres Barockschloss.

In den letzten Jahren wurde von der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten einiges unternommen, um den besonderen Charakter des barocken Schlosses und seiner Parkanlage wieder authentischer erlebbar zu machen.

csm C 018 030 MOL GA f8454c7b3e

Es ist schon Tradition. Jedes Jahr brechen die Schwimmmeister der SWE Bäder GmbH zu den Deutschen Meisterschaften des Bundesverbandes Deutscher Schwimmmeister e. V. auf. Und jedes Jahr Mal kommen sie mit Medaillen zurück.

S 4 Moers Schwimmmeister

Am Freitag, dem 11. November, wird ab 16 Uhr die große Weihnachtstanne, eine Rotfichte, als leuchtender Mittelpunkt des 166. Erfurter Weihnachtsmarktes 2016 gesetzt.
Bei festlicher Bläsermusik und einem Becher Glühwein können die Besucher des Domplatzes verfolgen, wie der Baumriese aus einem Waldgebiet, gelegen zwischen Hohenfelden und Riechheim, mit Hilfe eines Krans auf dem Domplatz aufgestellt wird.

Post zum Thüringentag 2017 erreichte die Stadtverwaltung Sömmerda aus Apolda. In einem Schreiben von Apoldas Stadtoberhaupt Rüdiger Eisenbrand lädt dieser Bürgermeister Ralf Hauboldt, den Stadtrat, die Verwaltung und die Bürger von Sömmerda ein, am Thüringentag 2017 in Apolda teilzunehmen – ob als Besucher oder als Mitwirkende. Auch die Stadt Sömmerda sei bereits Veranstalterin eines großen Landesfestes gewesen, bezieht sich Rüdiger Eisenbrand auf das 23. Landeserntedankfest, das die Stadt gemeinsam mit dem Thüringer Bauernverband sowie dem Thüringer Landfrauenverband im September ausgerichtet hat.

In Rot, Gelb oder Weiß, geflammt oder mehrfarbig, stachelig wie ein Kaktus, rund wie ein Pompon oder ganz schlicht mit ungefüllter Blüte: Dahlien sind das Chamäleon unter den Herbstblumen und aufgrund ihrer Vielfalt bei den Gärtnern beliebt. Im egapark findet man von vielen Sorte und Farbvarianten und auch ganz besondere Exemplare.

Ausstellung "Gefundene Geschichten. Neues aus dem Erfurter Untergrund" endet am Sonntag

Wo Luther und Herder predigten
Die Stadtkirche in Weimar ist „Kirche des Monats November 2016“ Martin Luther, Johann Sebastian Bach, Johann Gottfried Herder und zahlreiche Vertreter des Weimarer Fürstenhofes gingen in der Stadtkirche St. Peter und Paul in Weimar ein- und aus. Die Restaurierung des Innenraums des zum UNESCO-Welterbe gehörenden Gebäudes ist fast beendet.

Nachwuchs bei den Manteläffchen im Thüringer Zoopark Erfurt: Vor vier Wochen erblickten Zwillinge das Licht der Welt. Die zwei Äffchen sind putzmunter, zeigen aber noch nicht, ob sie Männlein oder Weiblein sind.

Manteläffchen

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

24. November 2020

OstThüringen-online.de

24. November 2020

SüdThüringen-online.de

24. November 2020

WestThüringen-online.de

24. November 2020

Zum Seitenanfang