Ab dem 23. April 2021 wird sich Erfurt zur Bundesgartenschau für 171 Tage als BUGA-Gastgeber präsentieren. Fast täglich sind Veränderungen auf den beiden Ausstellungsflächen zu beobachten. Das wird auf den BUGA-Spaziergängen über die Ausstellungsflächen egapark und Petersberg zusammen mit fachkundigen Expertinnen und Experten erkundet.

Die Spaziergänge finden in einem 14-tägigen Turnus im Wechsel der Standorte Petersberg und egapark statt. Die Teilnahme an allen Führungen ist kostenfrei.
In diesem Jahr gibt es noch zwei Termine vor der Winterpause:

18. November (Montag), 14.00 Uhr - Petersberg – Treffpunkt am Peterstor
30. November (Samstag), 10.00 Uhr - egapark - BUGA-Spaziergang – Treffpunkt Besucherzentrum

Ab Dezember 2019 pausieren die BUGA-Spaziergänge. Neue Termine starten im April 2020.

Die Anmeldung für beide Spaziergänge ist über die BUGA-Internetseite www.buga2021.de/buga-spaziergaenge möglich!