Erfurt. Kinder-Erlebnisausstellung „Ganz weit weg - und doch so nah“

Eine Reise um die Welt, ohne Erfurt zu verlassen? Die Erlebnis- und Mitmachausstellung vom 4. Mai bis 28. Juli 2019 im egapark lädt zu einer Reise rund um den Globus ein.

Leben, essen, bauen, schreiben, arbeiten, kommunizieren … Ganz weit weg – und doch so nah heißt: Mit allen Sinnen die Freude an Unterschieden und Gemeinsamkeiten, an Fremdem und Vertrautem entdecken. Ob als Abenteuertrip, Weltreise, Ferienspaß, Stippvisite oder Bildungsreise: An farbenfrohen und bespielbaren Stationen wie der Geschichten-Jurte, der Spielschule, der Küche der Welt oder dem Marktplatz International stehen unterschiedliche Lebensweisen anderer Kulturen im Mittelpunkt.
Diese Stationen können von den kleinen und großen Besuchern ausprobiert werden:

Tischlein, deck dich! - Küche der Welt
Faszinierende Düfte, erstaunliche Küchenwerkzeuge, andere Sitten und Gebräuche. Auf Weltreise mit allen Sinnen ...
 
Der Kinder neue Kleider - Verwandlungsbasar
Bunte Stoffe, tolle Klamotten, cooler Stil.
 
Lesen, schreiben, rechnen - Spielschule
Länderdomino oder Thai-Memo spielen, in Schulbüchern aus aller Welt schmökern, fremde Schriftzeichen schreiben, Schuluniformen probieren oder ein Zeugnis erstellen.
 
Richtig gemütlich - Geschichten-Jurte
Teppiche und Kissen zum Reinkuscheln, Geschichten hören und lesen oder das Orakel von Ulan Bator befragen!
 
Handeln, kaufen und verkaufen - Marktplatz International
Spiele und Produkte aus fernen Ländern kennenlernen.
Schlau bauen! - Weltmeisterbauer
Traumhäuser aus Röhren, Seilen, Decken, Bastmatten entwickeln.

Am Ende wartet auf alle Besucher der SWE Aktionsstand in der Mitmachausstellung. Hier ist noch einmal jede Menge Wissen gefragt. An der Memorywand findet man zum Beispiel Bildpaare, die Leistungen der Stadtwerke Erfurt vergleichbaren Situationen in fernen Ländern gegenüberstellen und Unterschiede im alltäglichen Leben aufzeigen. Was für uns selbstverständlich scheint, ist in anderen Regionen der Erde vielleicht nicht so. Freuen können Sie sich auf eine Reise zwischen den Welten und dabei ganz nebenbei spielend Wissen erwerben – SWE.

Der Eintritt in die Ausstellung ist im Parkeintritt enthalten.
Öffnungszeiten
Für angemeldete Gruppen: montags bis freitags 9 bis 13.30 Uhr
Für Individualbesucher: montags bis freitags 14 bis 18 Uhr
samstags, sonntags, feiertags und Schulferien (Thüringen) 9 bis 18 Uhr

Angebote für Schulklassen
Die Ausstellung ist auch ein Supertipp für Schulklassen, die einen Tag im egapark verbringen wollen. Pädagogische Mitarbeiter begleiten durch die Ausstellung, geben Hilfestellungen, Anregungen und leiten Spiele und Werkstatteinheiten an. Dabei zeigen sie verschiedene Möglichkeiten, die mit Fantasie und Vorstellungskraft entwickeln und umsetzen werden können.

Dauer: 90 Minuten
Anmeldung: Grünes Klassenzimmer im egapark Erfurt, Antje Eberhardt (Telefon: 0361/5643763)
Preis inkl. Parkeintritt: Schulklassen: 4,50 € pro Person/ (Mindestteilnehmerzahl: 10)
Kita-Gruppen: 45,00 € (max. 20 Kinder)

Begleitprogramm für Kinder ab 5 Jahren
04.05.2019, 11:00 Uhr
Internationales Kinderliedprogramm mit Leichtfuß und Liederliesel

16.06.2019, 15:00 Uhr
Der Kleine Prinz – ein Puppenspiel des Ateliertheaters Erfurt

07.07.2019, 11:00 Uhr
Geschichten vom Weggehen und Ankommen
Gastspiel des Theaters der Jungen Welt Leipzig – im Theaterbus

07.07.2019, 15:00 Uhr
Geschichten vom Weggehen und Ankommen
Gastspiel des Theaters der Jungen Welt Leipzig – im Theaterbus