Erfurt. In diesem Jahr wurde der Erfurter Weihnachtsmarkt von der europäischen Organisation European Best Destination als Anwärter für den „Best Christmas Market 2019“, den schönsten Weihnachtsmarkt in Europa, aufgestellt. Während des Contests steht Erfurt im Wettkampf mit 19 weiteren Kandidaten wie Wien, Prag, Budapest und Manchester. Als deutsche Städte treten Leipzig, Dresden, Köln und Nürnberg gegen Erfurt an.

EBCM Voting

Mit der einzigartigen Kulisse des monumentalen Kirchenensembles von Dom St. Marien und der Severikirche, sowie den traditionellen Attraktionen wie den kleinen Holzhütten mit Handwerkskunst, der riesigen Weihnachtsfichte, der Erzgebirgischen Pyramide und dem Märchenwald sind wir von der Schönheit unseres Weihnachtsmarkts überzeugt!

In einem Online-Voting vom 30. November bis 10. Dezember 2018 entscheidet sich, wer die meisten Stimmen bekommt und damit „Best Christmas Market 2019“ wird. Die 15 Weihnachtsmärkte mit der höchsten Klickzahl werden ein Jahr lang auf der Website der European Best Destinations präsentiert sowie in deren sozialen Medien beworben. Die in Brüssel sitzende Organisation entstand 2009, um die Kultur und den Tourismus in Europa zu fördern. Seit 10 Jahren erstellen sie regelmäßige Rankings, die als Inspiration für zukünftige Urlaubsreisen, z. B. an die besten Strände, Ski Resorts und die besten Weihnachtsmärkte in Europa dienen sollen.

Abstimmen kann man auf der Seite www.christmas.ebdest.in.

Bild: Autor