Aqua-Fitness ist was für alte Leute? Falsch gedacht. Die heilende Kraft des Wassers haben einst amerikanische Leistungssportler für sich entdeckt. „Wassergymnastik ist das optimale Rehatraining. Der Powersport im Wasser schont Muskeln, Gelenke und Bänder“, sagt Kathrin Knabe-Lange, Betriebsleiterin der SWE Bäder GmbH.

Aktuell gibt es noch freie Plätze für Aqua-Fitnesskurse, für die sich Interessenten auf dem Buchungsportal der SWE Bäder GmbH unter www.baederkurse.stadtwerke-erfurt.de anmelden können: Aquajogging im Tiefwasser Donnerstag, 19.45 Uhr, Kursbeginn am 5. Dezember 2019, sowie Aquafitness im Flachwasser Donnerstag, 16.00 Uhr bzw. 16.45 Uhr, Kursbeginn am 5. Dezember 2019.

Bei den Aquasportarten wird jede Muskelgruppe beansprucht. Aqua-Jogging ist das perfekte Ganzkörper- und Ausdauertraining, auch bei Verletzungen. Die Wasserströmung wirkt so ähnlich wie eine Ganzkörpermassage, beanspruchte Muskeln werden gelockert. „Der Wasserdruck ist höher als der Luftdruck. Dadurch wird die Durchblutung angeregt, nicht zu vergessen der Stoffwechsel. Und auch das Lymphgefäßsystem wird aktiviert“, erklärt sie. Nicht umsonst sagt man, Wasser wirkt Wunder.