Wo kann man im Vorweihnachtstrubel entspannen, trotzdem durch die Stadt bummeln, einen aromatischen Glühwein trinken und das vorweihnachtliche Flair genießen? Im Katerexpress der EVAG natürlich. Wie wäre es mit einer gemütlichen Tour mit der historischen Straßenbahn durch die festlich geschmückten Gassen?

Der Wagen 190, Katerexpress genannt, ist ein historisches Unikat. Gebaut wurde der Gothaer Gelenktriebwagen vom Typ G4 bereits im Jahr 1967 im VEB Waggonbau Gotha. Viele Jahre war er im Gothaer Linienverkehr auf den Schienen unterwegs. Heute ist die historische Straßenbahn
ein Oldtimer mit Vollkomfort, der nicht mehr aus Erfurts Straßen wegzudenken ist.

Seit dem Umbau im Jahr 2003 bietet der Katerexpress 31 Sitzplätze an gemütlichen 2er-, 3er- und 4er-Tischen. Der Katerexpress fährt in der Adventszeit immer Mittwoch bis Samstag um 16:00, 17:00, 18:00 und 19:00 Uhr an der Haltestelle »Stadtrundfahrt«, Domplatz Süd, direkt gegenüber dem Weihnachtsmarkt ab.

Tickets gibt es im Vorverkauf für 14,00 Euro im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger und im Ticketshop Thüringen. Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten direkt an der Haltestelle.