„Mobilität in der frühen DDR. Moped-Motoren aus Sömmerda“
Weitere Leihgaben erweitern Sonderausstellung / Fotos und kurze Geschichten sind noch gefragt

Sonderausstellung Museum Sömmerda 2

Zwei neue technische „Schätzchen“ bereichern als Leihgaben die sich noch im Aufbau befindliche, aber bereits zu sehende Sonderausstellung im Museum im Dreyse-Haus Sömmerda.
Wie schon die bereits seit Ende Dezember gezeigten Ausstellungsstücke fügen sich auch die neuesten Exponate, bei denen es sich um eine SR 1 und SR 2 handelt, hervorragend ins Thema der Sonderschau „Mobilität in der frühen DDR. Moped-Motoren aus Sömmerda“ ein. Und sie sind nicht nur wegen der Farbe und der an den Mopeds angebrachten Zierstreifen ein Blickfang in den Museumsräumen.
Liebevoll aufgearbeitet, erzählen sie ein Stück Geschichte. Und zwar die der fahrbaren Untersätze der DDR in der Zeit, als Moped-Modelle wie SR 1, SR 2 und KR 50 mit Motoren aus Sömmerdaer Produktion bestückt wurden.
Verbunden ist die Ausstellung zur Produktion von Moped-Motoren aus Sömmerda mit einem Forschungsprojekt zu diesem Thema. Partner ist das Thüringer Staatsarchiv Meiningen, Außenstelle Suhl.
Technik mit Floristik verbindet indes kreativ Christopher Ernst, wie die Besucher der Sonderausstellung selbst sehen können. Ob Reifen, Sattel oder ein anderes Moped-Teil - der Floristenmeister setzt sie auf eine ganz neue Art in der Sonderschau in Szene.
Mittlerweile sind auch die ersten Leihgaben in Form von Fotos im Museum eingegangen. Wer noch Bilder von sich und seinem ersten fahrbaren Untersatz hat - ob Roller, Dreirad, Seifenkiste, Moped, Auto etc. - kann diese gern einreichen. Die Fotos, und im Idealfall noch eine kleine Geschichte dazu, werden in die Sonderausstellung einfließen. Also hier noch einmal der Aufruf an Sömmerdaer und Gäste: Einfach mal zu Hause in die Fotokisten schauen! Das Museumsteam freut sich auf Ihre Bilder!
Historisch-Technisches Museum Sömmerda, Weißenseer Straße 15
Tel.: (03634) 6929855; E-Mail: museum(at)dreysehaus.de
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 10:00-18:00 Uhr
Fr. 10:00-13:00 Uhr
So. 14:00-17:00 Uhr

Foto: Stadtverwaltung Sömmerda