Werbung

Werbung

Weimarer Kontroversen 2018 laden zu einer Gesprächsreihe an Orten der Moderne ein

Weimar. Die Moderne fand in Weimar an zahlreichen Orten statt und ist dort heute noch erfahrbar. Manchmal zeugen jedoch nur noch Geschichte und Erinnerungen von den Veränderungen. Gemeinsam mit Zeitzeugen, Architekten, Künstlern und Wissenschaftlern werden einige dieser Orte in diesem Herbst zum Gegenstand einer Gesprächsreihe mit dem Titel ›Moderne in der Nachbarschaft‹.

Weimar. Am Donnerstag, den 15. November 2018, von 19 bis 21 Uhr, lädt die Bauhaus-Universität Weimar im Campus.Office zum nächsten Informationsabend für Studieninteressierte und Eltern ein. Die Studienberatung sowie Studierende geben Tipps und Informationen zur Studienwahl und den Rahmenbedingungen eines Studiums.

Weimar. Anlässlich des »Wochenendes der Graphik« in Deutschland, Österreich und der Schweiz lädt die Klassik Stiftung Weimar für kommenden Samstag und Sonntag, 10. und 11. November, zu einem umfangreichen Programm ein.

Weimar. Szenische Lesung mit Markus Fennert aus dem Roman von Imre Kertész im Rahmen der Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur am 9.11.2018 im E-Werk (Am Kirschberg 4, Weimar)

Premiere Giselle am 10. November 2018

Erfurt. Zum ersten Mal arbeiten das Theater Erfurt und das Thüringer Staatsballett der Theater & Philharmonie Thüringen für eine Produktion zusammen. Im Ergebnis kommt das Ballett Giselle am 10. November in Erfurt auf die Bühne im Großen Haus.

Ulrike Steierwald spricht in der Reihe »Konstellationen. Neue Sichten der Bibliothek« über die Profilbildung von Forschungsbibliotheken

Weimar. Am Donnerstag, 8. November, um 18 Uhr spricht Ulrike Steierwald im Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek über die Möglichkeiten moderner Forschungsbibliotheken, ihr Profil vor dem Hintergrund eines stark beschleunigten medialen, sozialen und ökonomischen Wandels zu schärfen. Der Eintritt ist frei.

Presented by THE CASHBAGS
Ilmenau, Festhalle  Freitag, 06.12.2019 – 20 Uhr

W. Daniel Wilson präsentiert im Goethe- und Schiller-Archiv sein Buch über Goethe und die Goethe-Gesellschaft im Dritten Reich

Weimar. Am Dienstag, 6. November 2018, um 19 Uhr stellt W. Daniel Wilson in der Petersen-Bibliothek des Goethe- und Schiller-Archivs sein Buch »Der Faustische Pakt. Goethe und die Goethe-Gesellschaft im Dritten Reich« vor. Der Eintritt ist frei.

Professor Dr. Wolf Wagner eröffnet Ringvorlesung im Wintersemester zum Thema "Homogenität oder Vielfalt - in welcher Welt wollen wir leben?"

Erfurt. Auch im Wintersemester 2018/2019 veranstalten die Fachhochschule und die Universität Erfurt wieder eine gemeinsame Ringvorlesung. Diesmal wird eingehend die Frage "Homogenität oder Vielfalt - in welcher Welt wollen wir leben?" thematisiert.

Weimar. Für die Podiumsdiskussionsreihe des Präsidiums »Mensch Macht Moderne« werden Mitglieder des Universitätsrates der Bauhaus-Universität Weimar sowie Vertreterinnen und Vertreter aus den Bereichen Politik, Kultur und Medien aus heutiger Sicht zentrale Fragen des Bauhauses aufgreifen und mit Studierenden diskutieren. Die Veranstaltungen sind öffentlich; Interessierte sind herzlich eingeladen.

Werbung

Werbung

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

10. Dezember 2018

OstThüringen-online.de

10. Dezember 2018

SüdThüringen-online.de

10. Dezember 2018

  • Barbarafeier

    08.12.2018, 14:30 Uhr, Besucherbergwerk Finstertal

  • Vorstellungsänderung

    Meiningen. Samstag,08.12 um 19.30 Uhr: DIE BESSERE HÄLFTE im Großen Haus,

    ...
  • Nikolausmarkt

    Zella Mehlis. Erstmals findet der Nikolausmarkt auf dem neugestalteten Rathausvorplatz in

    ...

WestThüringen-online.de

10. Dezember 2018

Zum Seitenanfang