Werbung

Werbung

100. Vorstellung von Hasko Webers „Faust I"-Inszenierung am 20.10.2018 im DNT Weimar mit anschließender Party

Faust quer03 Foto Matthias Horn

Vorbeischauen! Begeistern lassen! Mitmachen!

Am kommenden Wochenende öffnet die sport.aktiv bereits zum 12. Mal ihre Pforten und überrascht alle sportaffinen Besucher mit einem tollen Rahmenprogramm.

Die Goethegesellschaft Ilmenau-Stützerbach und das GoetheStadtMuseum laden am Mittwoch, den 17.10.2018 um 18:30 Uhr zu einer interessanten Buchvorstellung ins Amtshaus ein. „Monsieur Göthé. Goethes unbekannter Großvater“ lautet der Titel des Buches von Heiner Boehncke, Hans Sarkowicz und Joachim Seng, das 2017 im Verlag „Die Andere Bibliothek“ erschienen ist.

Gemeinsam mit der Bauhaus-Universität Weimar veranstaltet die Fachhochschule Erfurt im Wintersemester 2018/19 eine internationale Vortragsreihe zum Thema nachhaltige Mobilitätsplanung. Zum Auftakt am 15. Oktober referiert Allan Alaküla von der Stadtverwaltung Tallinn über seine Erfahrungen mit einem kostenfreien Nahverkehr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Ferien-Workshop für Jugendliche ab 12 Jahren

Beim Herbstferien-Workshop zur Oper Fra Diavolo im Theater Erfurt können Jugendliche ab 12 Jahren am 10. und 11. Oktober in die turbulente Welt des Titelhelden eintauchen. Die Story rund um das wilde Treiben von „Bruder Teufel“ mit all seinen skurrilen Verwechslungen, Verstrickungen und Dramen werden unter die Lupe genommen.

Kammeroper von Udo Zimmermann wird von Studierenden im Studiotheater Belvedere inszeniert

Während die „Weiße Rose“ in der aktuellen Spielzeit am Theater Gera zu sehen ist, kann sie bald auch in einer anderen Inszenierung erlebt werden: Die Kammeroper von Udo Zimmermann über das Schicksal der Geschwister Scholl kommt als studentisches Projekt in Weimar auf die Bühne. Die szenische Arbeit von Lisa Astrid Mayer und Alexandra Pop feiert am Freitag, 5. Oktober um 18:30 Uhr im Studiotheater Belvedere Premiere.

Hayashi Yuko Foto Kentaro Shimada f8ce97c552

Dokumentartheater „NSU-Monologe“ der „Bühne für Menschenrechte“ am 4.10.2018 im Weimarer E-Werk

NSU Monologe Foto Uli Malende

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Der Thüringer Zoopark Erfurt lädt zum Blick hinter die Kulissen ein. Bei den Erfurter Zootagen am 29. und 30. September, von 11:00 bis 17:30 Uhr, können Besucher Alltag und Arbeitsplatz der Zootierpfleger "live" erleben und viel Wissenswertes über deren Schützlinge erfahren.

cid 8EE37E53EC519448AD576FC27E7FA14Csverfurt

Die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten verweist auf die Gesprächsreihe der ACHAVA Festspiele Thüringen in Kooperation mit der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, 26. September, 18 Uhr, Peterskirche Erfurt zum Thema „Die Peterskirche auf dem Weg zur Bundesgartenschau 2021“ mit Dipl.-Ing. Architektin Silvia Wagner Architektin, Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Rudolstadt, Dipl.-Ing Architekt Frank Spangenberg Architekt und Dipl.-Rest. FH, Stephan Scheidemann Restaurator für Steinkonservierung.

csm EF C 005 001 EF 02 7e7f377419

DNT-Format „Let’s talk“ widmet sich am 27.09.2018 im E-Werk dem Reisen

Werbung

Werbung

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

10. Dezember 2018

OstThüringen-online.de

10. Dezember 2018

SüdThüringen-online.de

10. Dezember 2018

  • Barbarafeier

    08.12.2018, 14:30 Uhr, Besucherbergwerk Finstertal

  • Vorstellungsänderung

    Meiningen. Samstag,08.12 um 19.30 Uhr: DIE BESSERE HÄLFTE im Großen Haus,

    ...
  • Nikolausmarkt

    Zella Mehlis. Erstmals findet der Nikolausmarkt auf dem neugestalteten Rathausvorplatz in

    ...

WestThüringen-online.de

10. Dezember 2018

Zum Seitenanfang