Am Sonnabend, 13. Juli 2019, 11.00 Uhr bringt der RBS Europa Choir in der St. Bartholomäus Traukirche in Dornheim ausgewählte Werke Johann Sebastian Bachs zu Gehör. Ein Hörerlebnis der besonderen Art bei freiem Eintritt.

Der Chor RBS (Run by Singers) Europa Choir ist mit etwa 50 Sängerinnen und Sängern aus Großbritannien und anderen englischsprachigen Ländern besetzt und singt regelmäßig an den schönsten Plätzen Europas, so in Rom, Wien, Paris, Salzburg oder Weimar. Der Reiseveranstalter AugustusTours freut sich die Reise des Chors nun bereits zum vierten Mal samt Ausflugsprogramm zu organisieren.
Es ist nach der Premiere im Sommer 2016 in der Annenkirche Dresden bereits das vierte Mal, dass der Chor in Deutschland seine Stimmen erklingen lässt. Dafür reisen die Chormitglieder für zehn Tage nach Leipzig und Weimar, treffen sich zu Proben und begeben sich auf die Spuren des weltberühmten Komponisten Johann Sebastian Bach. Als Höhepunkt wird der Chor in der St. Bartholomäus Traukirche von J.S. Bach in Dornheim ausgewählte Werke des Komponisten erklingen lassen. An dem Ort, wo Bach (1685-1750) im Alter von 22 Jahren seiner Frau das Ja-Wort gab.
Zu Lebzeiten war Johann Sebastian Bach als Organist und Virtuose hoch angesehen, jedoch waren seine Werke nur einem kleinen Kreis von Musikkennern bekannt. Heute hingegen gilt er, dank der Bach-Renaissance während der Wiener Klassik, als einer der bekanntesten und bedeutendsten Musiker überhaupt.
Programm
Warum sollt ich mich denn gramen
Dir, dir, Jehovah
Gratias Agimus tibi
Jesus bleibet meine Freude
Nun seid ihr wohl gerochen
Kommt, Seelen, Dieser Tag
Das Konzert wird, wie bereits im Jahr 2016 in Annenkirche Dresden, von Jeremy Jackman dirigiert. Nach seiner Tätigkeit als Chorleiter des Belfast Philharmonic Choir und des London Philharmonic Choir ist Mr. Jackman nun Musikdirektor des English Baroque Choir und der Cecilian Singers. Aufgrund seiner Expertise ist er als Dirigent, Komponist und Workshop-Leiter international gefragt. Zehn Jahre lang war er Mitglied der gefeierten King’s Singers, ein sechsköpfiges A-cappella-Ensemble aus Großbritannien. Jahrelang trat er in den renommiertesten Veranstaltungsorten der Welt auf.