Reise in musikalische Sehnsuchtswelten
Operngala "Kennst Du das Land...?" am 5. und 12. Mai 2016 in der Redoute

Wer kennt sie nicht, die Sehnsucht nach Liebe, Glück, Reichtum, Heimat, Fremde, Abenteuer, Geborgenheit...? Komponisten wie Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Gioachino Rossini, Georges Bizet, Peter I. Tschaikowsky, Leonard Bernstein, Franz Léhar oder Eduard Künneke haben sie in unsterblichen Melodien verewigt. In ihre musikalischen Welten entführen die Sängersolisten und der Opernchor des DNT gemeinsam mit der Staatskapelle Weimar am 5. und 12. Mai in einer einzigartigen Operngala in der Interimsspielstätte Redoute (Ettersburger Str. 61).
Frei nach dem Motto "Kennst Du das Land...?" sind jeweils ab 19.30 Uhr leidenschaftliche Arien, mitreißende Ensembles und bekannte Melodien unter anderem aus "La Traviata", "Turandot", "Madama Butterfly", "Carmen". "Eugen Onegin", "Candide", "Gräfin Mariza" und "Land des Lächelns" zu hören. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Generalmusikdirektor Stefan Solyom (5.5.) und des ersten Kapellmeisters Martin Hoff (12.5.) Durch das Programm führen an beiden Abenden Kathrin Kondaurow und Operndirektor Hans-Georg Wegner.

Karten: 18,20 bis 33,70 Euro