Sömmerda feiert am 09. Juni mit vielen Gästen das Stadtfest, das bereits eine längere Tradition im Ort hat. Ein abwechslungsreiches Programm ist dafür vorbereitet. Unter anderem Vereine, Gewerbetreibende und Institutionen bringen sich ein.

Regina Ross 2

Das Programm
Freitag, 08. Juni, 18:00 Uhr, Volkshaus Sömmerda
Schuljahresabschlusskonzert der Stadt- und Kreismusikschule „Wilhelm Buchbinder“ als Auftaktkonzert zum Stadtfest
Samstag, 09. Juni, Bühne Lange Straße in Höhe Fleischerei Lorber (bespielt über den Kunstverein der Region Sömmerda e. V.)
 10:00 – 12:00 Uhr Zupfergruppe des Vereins
 12:00 – 14:00 Uhr Trio „Kleeblatt“ mit Samba, Swing & Blues
14:00 – 16:00 Uhr Kerstin & Hansi – von Jugendliebe bis Westernhagen
 16:00 – 18:00 Uhr The Irish Drew – Irish Folk Music
Samstag, 09. Juni, Hauptbühne Obermarkt
 10:00 – 13:00 Uhr Frühschoppen mit Regina Ross und ihrem Programm „So klingt Heimat“
 13:45 – 17:00 Uhr Buntes Vereinsprogramm mit dem FC Rot-Weiß Sömmerda e. V.,
Sömmerdaer Carneval Club, Stiftung Finneck, Tanzschule Kistner,
Bahirah Verein für Orientalischen Tanz und Kultur Thüringen e.V., Heimatverein Wenigensömmern e. V., Tanzsportverein Sömmerda 1995 e. V., Domino-Modenschau
 20:00 – 00:00 Uhr Robin Masters Band
Samstag, 09. Juni, Marktstraße
 10:00 – 17:00 Uhr Automusiksommer mit der Kreishandwerkerschaft Weimar-Sömmerda
 10:00 – 13:00 Uhr das Musikalische Einsatz Kommando umrahmt mit seinen Einlagen
Samstag, 09. Juni, Bonifatiuskirche
 13:00 – 14:00 Uhr Konzert des Männergesangvereins Sömmerda
Samstag, 09. Juni, Höhe Marktuhr in der Nähe der Skulpturengruppe „Pomona“
 ab 10:00 Uhr Kreisverkehrswacht Sömmerda e. V. lädt zum Sicherheitstraining der
besonderen Art: Bewegungs- und Balanchierstrecke, Kindergurtschlitten, Roller- und Fahrradparcours, Bremssimulator und mehr
Sonntag, 10. Juni, Bahnhofstraße
 ab 10:00 Uhr Musikalischer Frühschoppen der Sparkasse Mittelthüringen mit der
Band „Sunshine Brass“, der BigBand „Big Jambory“ der
Stadt- und Kreismusikschule Sömmerda sowie Spiel und Spaß für Kinder
bei Pauline mit „So ein Theater“
Ergänzung zu den Veranstaltungen
Musikschüler spielen zum Auftakt des Stadtfestes
Beim Schuljahresabschlusskonzert der Stadt- und Kreismusikschule „Wilhelm Buchbinder“ sind von den Jüngsten der Musikalischen Früherziehung bis zu den Bühnenerfahrenen der BigBand "BigJambory" alle Altersgruppen vertreten. Ca. 90 Akteure werden auf der Bühne zu erleben sein. In einem kurzweiligen bunten Programm werden die Schüler ihre Arbeit des letzten Jahres präsentieren und mit viel Spaß musizieren. Zu diesem Höhepunkt des Schuljahres möchten alle Instrumentalisten und Sänger der Musikschule herzlich einladen. Der Eintritt ist frei.
Frühschoppen mit Regina Ross „So klingt Heimat!
Musikalisch fasziniert "Regina Ross" mit einem brillanten, fröhlichen, einzigartigen Unterhaltungsprogramm von pfiffigen Gebirgsjägern, fetzigen Polka-Krachern, bergromantischen Melodien bis zum volkstümlichen Rock ´n´ Roll. Stimmungsvoll und facettenreich sind ihre Lieder. Sie erzählen Episoden aus dem Leben, von den Menschen ihrer Heimat, vom Feiern und Gaumenfreuden, von der Liebe und natürlich von der Heimat selbst.
Robin Masters Band
Die Robin Masters Band verwandelt ab 20:00 Uhr den Obermarkt mit ihrer Cover-Rock-Show in eine Tanzfläche. Ein ausgesuchtes Repertoire an bekannten Rock- und Pop-Klassikern aus den 70er & 80er Jahren wird auch den letzten Tanzmuffel aufs „Parkett“ bringen. Mit der Musik von Stevie Wonder bis Lionel Richie, aber auch Depeche Mode bleiben kaum Wünsche offen.

Grußwort von Bürgermeister Ralf Hauboldt
Ein herzliches Willkommen allen Gästen des diesjährigen Stadtfestes!
Die Vorbereitungen zum diesjährigen Stadtfest am 09.06.2018 sind fast abgeschlossen. Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr ein vielfältiges Programm von Vereinen, Verbänden und Künstlern aus der Stadt und ihren Ortsteilen bieten zu können. Jung und Alt werden hier auf ihre Kosten kommen und können sich bei den verschiedensten Aktionen einbringen und ihr Können unter Beweis stellen.
Die Händler der Innenstadt werden wieder mit Aktionen vor ihren Geschäften und rund um den Marktplatz zum Gelingen dieses Festes beitragen. Wir freuen uns als Stadt über die zahlreiche Beteiligung.
Die Innenstadt mit der Marktstraße, der Langen Straße und dem Obermarkt wird mit 3 Bühnen den Besuchern vom Frühschoppen mit Regina Ross über die Zupfergruppe des Kunstvereins und einem Konzert des Männergesangvereins eine musikalische Vielfalt bieten.
Hierzu präsentieren sich Vereine aus den Bereichen Sport, Kultur und Soziales mit Infoständen auf dem Marktplatz. Man kann Kontakte knüpfen und pflegen, vielleicht auch interessierte Neumitglieder werben. Die Hauptbühne steht den Vereinen wieder als Plattform zur Verfügung, um mit einer Darbietung zum Showprogramm die Tätigkeit des Vereins in Szene zu setzen.
Die Marktstraße verwandelt sich unter der Organisation der Kreishandwerkerschaft Weimar-Sömmerda zusätzlich dazu in ein buntes Mekka für Automobilfreunde, die sich die neuesten Erscheinungen auf dem Gebiet anschauen können. Dazu wird die Gruppe MEK für eine Melange an Dixieland-Musik sorgen.
Ganz besonders möchte ich Ihnen das Abendprogramm auf dem Obermarkt empfehlen. Mit der Robin Masters Band ist es uns gelungen, eine Cover-Rock-Show nach Sömmerda zu holen, die mit Rock-/Pop-Klassikern der 70er und 80er Jahre für gute Stimmung sorgen wird.
Ich wünsche allen Besuchern und Gästen viel Vergnügen und freue mich auf gutes Wetter für alle Aktivitäten!
Ralf Hauboldt
Bürgermeister

Foto: Agentur