Erfurt. Einer der gefragtesten und bekanntesten Schauspieler des deutschen Films ist im Rahmen seiner aktuellen Lesereise am Sonntag, 19. Januar, zu Gast in unserem Theater: Joachim Król.

krol joachim gross

Mit Albert Camus' unvollendetem Manuskript Der erste Mensch erzählt Król die unglaubliche Geschichte einer Kindheit. Begleitet wird er dabei auch musikalisch vom l'Orchestre du Soleil. Als Schauspieler einem Millionenpublikum bekannt geworden ist Joachim Król unter anderem als schwuler Norbert in Der bewegte Mann. Außerdem war er im Frankfurter Tatort als Kommissar Frank Steier zu erleben und als Ermittler Guido Brunetti in den Venedig-Krimis nach Donna Leon. Im Kino sah man Król zuletzt in der Verfilmung der Hape Kerkeling-Biografie Der Junge muss an die frische Luft.

Foto:  Stefan Nimmesgern