Einladung zu Vortrag am 12. Dezember 2019

Die Fakultät Architektur und Stadtplanung der Fachhochschule Erfurt lädt am 12. Dezember 2019 ab 18 Uhr zu einem Vortrag zum Thema „Es kommt auf die Perspektive an“ ein. Architekt und Fotograf Martin Maleschka stellt im „WERKRAUM Rieth“ in der Vilnius Passage sein fotografisches Werk vor.
Den Rahmen bildet die Finissage seiner Ausstellung „Das von Gestern im Heute - ein Wandbild mit Zukunft?“, die in den vergangenen zwei Wochen ebenfalls im WERKRAUM gezeigt wurde.

Martin Maleschka studierte Architektur an der BTU Cottbus-Senftenberg. Schwerpunkt seiner Arbeit als Fotograf, Dokumentarist und Chronist der „Ostmoderne“ ist die architekturbezogene Kunst der DDR. 2019 erschien bei DOM Publishers sein Buch „DDR. Baubezogene Kunst – Kunst im öffentlichen Raum 1950 bis 1990“, das die erste umfassende Darstellung zu diesem Thema ist.

Alle Interessierten sind zum Vortrag im „WERKRAUM Rieth“ in der Vilnius Passage, Mainzer Straße 36/37, eingeladen.