Erster Praxisfachtag an der Fachhochschule Erfurt

Fachkräfte und Studierende der Sozialen Arbeit sind am 28. November 2018 herzlich zum ersten Praxisfachtag der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften an die Fachhochschule Erfurt eingeladen.

Der Tag thematisiert ab 09:45 Uhr die zentralen Herausforderungen der Sozialen Arbeit in Thüringen auf fachlicher und fachpolitischer Ebene mit Blick auf die Ausbildung und Berufseinmündung von Fachkräften. Fragen wie „Wohin entwickeln sich Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik mit Blick auf die Fachkräfte?“, „Was benötigen Studierende von heute als Fachkräfte von morgen?“ oder „Welche Ableitungen ergeben sich daraus für das Studium von heute?“ werden in Vorträgen erörtert sowie gemeinsam in Workshops diskutiert.

Fachkräfte der Sozialen Arbeit und der Kindheitspädagogik stehen in ihrer täglichen Arbeit vor komplexen und vielschichtigen Herausforderungen. Der Spagat zwischen individuellen und gemeinschaftlichen Interessen bei zunehmender Ökonomisierung und sich stetig ändernden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen stellt hohe Anforderungen an soziale Einrichtungen und Dienste. Gleichzeitig fehlen gute Rahmenbedingungen bezüglich der Beschäftigungsverhältnisse und der gesellschaftliche Anerkennung.

Die Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften lädt Interessierte herzlich zu dieser Tagung ein. 

Was?

1. Praxisfachtag der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften

Wann?

28. November 2018, 09:45 Uhr bis 16:00 Uhr

Wo?

Haus 8 und Haus 3

Fachhochschule Erfurt, Altonaer Straße 25, 99085 Erfurt