12. Firmenkontaktmesse an der Bauhaus-Universität Weimar

Weimar. Am Mittwoch, 15. Mai 2019, haben Studierende, Alumni und Interessierte beim Karrieretag Weimar die Gelegenheit, potenzielle Praktikafirmen, Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber zu treffen und so einen weiteren Schritt in ihrer beruflichen Orientierung zu gehen. 75 Ausstellende präsentieren sich in der Zeit von 10 bis 15 Uhr in der Mensa am Park und im benachbarten Innenhof.

Die Themen der Vortragsreihe reichen von Gehaltsverhandlungen über Basiswissen für freiberufliches Arbeiten bis hin zu Bewerbungstipps für internationale Studierende. Die Firmenkontaktmesse der Bauhaus-Universität Weimar schafft damit ein Forum des Austauschs mit Studierenden sowie Firmenvertretern und Praktikerinnen aus Wissenschaft und Wirtschaft. Komplettiert wird die Messe mit Vertreterinnen und Vertretern aus den Wirtschaftszweigen Bauingenieurwesen, Architektur, Medien, Kulturmanagement sowie Kunst und Design durch ein vielseitiges Vortragsprogramm rund um die berufliche Orientierung, den Berufseinstieg und die Existenzgründung. Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, Studierenden und Alumni die verschiedenen Karrieremöglichkeiten nach einem Studium an der Bauhaus-Universität Weimar sowie aktuelle Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt aufzuzeigen.

»Wir wollen mit dem Karrieretag einen Bogen zwischen Universität und Wirtschaft schlagen. Die jährlich stattfindende Messe bietet Gelegenheit, Antworten auf Fragen zu beruflichen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Praktika oder Bewerbungsverfahren direkt von den Personalverantwortlichen zu erhalten. Es empfiehlt sich, bereits während des Studiums die eigene Berufsorientierung zu thematisieren und Netzwerke zu pflegen – mit der Messe bieten wir den Raum dafür«, erklärt Luise Lubk, Projektleiterin Career Services der Bauhaus-Universität Weimar.

Die Messebesucherinnen und -besucher können sich darüber hinaus von der Gründerwerkstatt neudeli der Bauhaus-Universität Weimar zu Fragen der Existenzgründung beraten lassen oder sich auf der Messe über weiterführende Studienmöglichkeiten im Bereich Master und Promotion sowie zu Praktika- und Studienaufenthalten im Ausland informieren.

Insgesamt elf begleitende Workshops und Vorträge informieren Studierende und Interessierte beispielsweise über Taktiken der Eigenvermarktung in Bewerbungen. Internationale Studierende erhalten im Vortrag »Aspects of residence permit – Internship and jobseeking – how to navigate« Informationen zum Sozialsystem in Deutschland.

Karrieretag Weimar
Mittwoch, 15. Mai 2019
10 bis 15 Uhr
Mensa am Park und Innenhof
Marienstraße 15b
99423 Weimar

Weitere Informationen und das Messemagazin:
Interessierte finden das Rahmenprogramm, den Standplan und die Ausstellerportraits online unter: www.uni-weimar.de/karrieretag