Erfurt. An der Fakultät Architektur und Stadtplanung der Fachhochschule Erfurt startet am 22. Mai 2019 erneut die von Studierenden organisierte, öffentliche Diskussionsreihe „Wir müssen reden“.

Im Hochschulkontext und über den Hochschulalltag hinaus behandelt die Reihe in drei Veranstaltungen folgende, gesellschaftlich relevante Themen: Welchen Praxisbezug im Architekturstudium, welches Bewusstsein für nachhaltige Architektur und welchen öffentlichen Raum brauchen wir?

Die Gäste aus Hochschule und Praxis diskutieren gemeinsam mit dem Publikum, mit Kurzbeiträgen der Studierenden und der Gäste wird in das jeweilige Thema eingeführt.

Auftakt der Reihe ist am 22. Mai 2019 ab 19:15 Uhr das Thema „Welchen Praxisbezug im Architekturstudium brauchen wir?“. Es wird diskutiert, was Praxisbezug im Architekturstudium heißt, ob es Unterschiede zwischen Universität und Fachhochschule gibt und welchen Stellenwert der Praxisbezug in der Architekturausbildung haben sollte. Gäste auf dem Podium sind Professor Ritz Ritzer aus der Beuth Hochschule für Technik, Professor Jörg Stollmann aus der TU Berlin und Professorin Kaindl aus der Fachhochschule Erfurt. Außerdem werden Gerda Seidelmann und Ria Matzat die Studierenden auf dem Podium vertreten.

Die Veranstaltung findet in der Cafeteria der Fakultät Architektur und Stadtplanung in der Schlüterstraße 1 statt.

Die Diskussionsreihe wird von Eva Sachs und Nina Seidler organisiert und moderiert. Beide sind Tutorinnen von Petra Wollenberg, Professorin für Entwerfen, Entwurfstheorie und Entwerfen im städtebaulichen Kontext an der Fachrichtung Architektur.

Im Dezember 2017 startete das Diskussionsformat „Wir müssen reden!“ an der Architekturfakultät der Fachhochschule Erfurt. Es wird von Studierenden organisiert und durchgeführt. Zusammen mit Gästen aus Hochschule und Praxis ist das Publikum eingeladen, aktuelle Fragestellungen zur Architektur und Stadt zu diskutieren. Mit Kurzbeiträgen der Studierenden und der Gäste wird das jeweilige Thema eingeführt.

Weitere Termine und Themen sind:

17. Juni 2019, „Welches Bewusstsein für nachhaltige Architektur brauchen wir?“

25. Juni 2019, „Welchen öffentlichen Raum brauchen wir?“

Die Veranstaltungen finden in der Cafeteria an der Fakultät Architektur und Stadtplanung der Fachhochschule Erfurt, Schlüterstraße 1 in 99089 Erfurt statt.

Kontakt:

Eva Sachs und Nina Seidler, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Professorin Petra Wollenberg, Fachgebiet Entwurfstheorie und Entwerfen im städtebaulichen Kontext