• Erfurt - Zoo-Park
    Erfurt - Zoo-Park

    Safari im Zoo-Park Erfurt

  • Erfurt - Domberg
    Erfurt - Domberg

    Blick zum Dom und Severikirche

  • Arnstadt - Marktplatz
    Arnstadt - Marktplatz

    Marktplatz in der Bachstadt mit dem Denkmal Johann Sebastian Bachs im Vordergrund.

  • Weimar - Deutsches Nationaltheater
    Weimar - Deutsches Nationaltheater

    Das Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater Weimar.

  • Erfurt - Domplatz
    Erfurt - Domplatz

    Häuserzeile am Rande des Domplatzes, fotografiert von den Domstufen.

  • Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn
    Schwarzatal - Oberweißbacher Bergbahn

    Die Bahnfahrt im Thüringer Schiefergebirge ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Thüringer Wald - Kickelhahn
    Thüringer Wald - Kickelhahn

    Der Aussichtsturm auf dem Kickelhahn ist eines der Wahrzeichen von Ilmenau.

  • Erfurt - Krämerbrücke
    Erfurt - Krämerbrücke

    Die beidseitig mit Fachwerkhäusern bebaute Brücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Weinanbaugebiet Saale-Unstrut
    Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

    Weinberg in der Nähe von Großheringen

  • Weimarer Land - Bad Sulza
    Weimarer Land - Bad Sulza

    Gradierwerk in Bad Sulza, im Hintergrund die Sonnenburg.

  • Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt
    Ilmenau - Goethe und Universitätsstadt

    Das Denkmal Johann Wolfgang Goethes in Würdigung an sein Wirken in Ilmenau und Umgebung.

  • Erfurt - Ega-Park
    Erfurt - Ega-Park

    Blumenpracht im Ega-Park

  • Weimar - Residenzschloss
    Weimar - Residenzschloss

    Das Weimarer Stadtschloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.

Willkommen auf MittelThüringen-online.de

Regionalportal für Erfurt, Weimar, Apolda, Arnstadt, Ilmenau, Sömmerda und die Umgebung.

Werbung

Werbung

In der Bachstadt Arnstadt wird es 2019 deutlich mehr öffentliche Stadtführungen geben, als in den Vorjahren. Nicht umsonst ist der frisch erschienene Flyer von zwei auf nun sechs Seiten gewachsen. Neben thematischen Führungen und den beliebten kulinarischen Stadtführung wurden die „Führung mit dem Laternenanzünder“ und die szenische Führung „Unser Arnscht“ neu in das Programm aufgenommen.

Bachdenkmal c Clemens Bauerfeind 6 small

Erwartungsvoll blickt die Bachstadt Arnstadt auf das bevorstehende Bach-Festival und schmückt sich aus diesem Anlass in sonniges gelb. Bereits zum 15. Mal findet es rund um den Geburtstag von Johann Sebastian Bach statt und feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum.

Grafik BFA2019 01

Zum 334. Geburtstag von Johann Sebastian Bach am kommenden Donnerstag (21. März) laden Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zu Veranstaltungen ein. Geburtstagsständchen gibt es unter anderem in Eisenach, Weimar, Mühlhausen und Arnstadt.

SLIXS Pressefoto

Weimar. Lesung und Gespräch mit Annette Leo am 19.03.2019 im Foyer des DNT Weimar

Weimar. Weimarer Rede von Bernhard Pörksen am 17.03.2019 im DNT Weimar

Bernhard Poerksen c Peter Andreas Hassiepen

Weimar. Neue Liederabend-Reihe mit Mitgliedern des DNT-Musiktheaterensembles startet am 12.3.2019 mit Karine Minasyan und Henry Neil.

Karine Minasyan Foto Candy Welz

Weimarer Reden 2019 mit Philipp Blom (10.3.), Bernhard Pörksen (17.3.) und Kathrin Schmidt (24.3.) im DNT Weimar

Erfurt. Kleines Trampeltier erblickt das Licht der Welt.
cid 4ECC65B4D7C00D4ABC1886DCF63BBF2Dsverfurt

Arnstadt. Sonderstadtführung am 9. März 2019

Mit dem industriellen Wandel in Arnstadt beschäftigt sich eine Sonderstadtführung am Sonnabend, dem 9. März 2019. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr in der Tourist-Information auf dem Markt. Die Stadtführung ist eine Begleitveranstaltung zur aktuellen Sonderausstellung "Hauptfabrikation hierselbst" im Schlossmuseum Arnstadt.

Erfurt. Schneeglöckchen, Lenzrosen, Primeln, Lerchensporn, Elfenblume oder Korallenraute – die Schätze der Vorfrühlingszeit lassen das Herz jedes Raritätensammlers höher schlagen. Wenn der Winter dem Frühling weicht, beginnt ihre Zeit. Zum Start der egapark-Saison treffen sich auch 2019 die Raritätenfreunde zur Pflanzenbörse „Schätze unterm Schnee“. Zwölf Anbieter aus sieben Bundesländern, darunter spezialisierte Gärtnereien und private Züchter, bestreiten die zweitägige Börse am 9. März von 9 bis 18 Uhr und am 10. März von 9 bis 16 Uhr im egapark. Sie alle haben seltene und begehrte Blumen im Gepäck.

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

NordThüringen-online.de

21. März 2019

OstThüringen-online.de

21. März 2019

SüdThüringen-online.de

21. März 2019

WestThüringen-online.de

21. März 2019

Zum Seitenanfang